14. Januar 2015

Früher war alles besser...



… zumindest manches anders. Erinnert ihr euch an eure liebsten Spielsachen?

Ich erinnere mich noch so gut an den Moment, an dem ich mein erstes Polly Pocket bekam. Wisst ihr noch? Diese kleinen bunten Boxen mit den kleinen Figürchen, die so winzig waren, dass man aufpassen musste, sie nicht zu verlieren. 


Damals war ich etwa sechs Jahre alt, lag krank im Bett und meine Mutter schenkte es mir als Überraschung. Dieses unbeschreibliche Gefühl so ein TOLLES Spielzeug bekommen zu haben… Ich fand die Püppchen so schön und habe dieses kleine, gelbe Kästchen fast nicht mehr aus der Hand gegeben. Es war, als hätte man einen kleinen Schatz in der Hand!





Heute gibt es Polly Pocket immer noch. In der Zwischenzeit sind die Figuren sehr viel größer geworden – und  auch das Zubehör… das alles in die Hosentasche zu bekommen dürfte schwierig werden!

 


Bei unserem Umzug sind mir einige meiner alten Spielsachen wieder in die Hände gefallen und so gab ich meiner Großen zunächst eines der kleinen Polly Pockets. Und auch sie war völlig begeistert. Es war so schön zu sehen, wie da mein kleines Mädchen saß und genauso fasziniert war, wie ich damals, als ich etwa im gleichen Alter war. Und auch ihre Spannung, wie wohl die nächste Spielwelt aussehen wird.  Überhaupt finde ich es so schön, dass meine Große manche Sachen wirklich zu schätzen weiß. Sie freute sich wirklich über mein Schaukelpferd und spielt fast täglich damit. Zum Glück ist es groß genug, so dass sie noch immer darauf reiten kann. 


Sie bekam auch noch ein Pony mit pinken Haaren. Kennt ihr noch diese Tierchen, die einen Schlitz auf dem Rücken hatten, damit man geheime Nachrichten darin verstecken konnte? Auch so eines ist hier im Einsatz.

Na ja und von den Unmengen an Lego-Steinen müssen wir ja gar nicht erst anfangen ;-)


Mittlerweile gibt es so viel schönes, neues Spielzeug. Aber ich freue mich trotzdem am meisten, wenn sie etwas von meinen Sachen bekommt und auch wirklich damit spielt. So kann man im Alltag ab und zu eine kleine Zeitreise unternehmen und ist plötzlich wieder selbst ein kleines Mädchen.


Habt ihr auch Spielsachen von euch aufgehoben? Dürfen eure Kinder damit spielen? Vielleicht habt ihr ja Lust zu kommentieren, was ihr so aufgehoben habt. Das würde mich wirklich interessieren!


1 Kommentar:

  1. Ich hab auch alle meine Polly Pockets aufgehoben und Lina liebt sie :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...