4. Februar 2015

Januar-Nonabox



Am Montag habe ich die Januar-Nonabox von der Post abgeholt. Die Große war schon ganz aufgeregt, denn sie packt sie sehr gerne mit aus. Fast jedes Mal ist auch etwas dabei, das sie gebrauchen kann – auch wenn sie schon sechs Jahre alt ist. Seid ihr neugierig, was darin war?



Hier also die einzelnen Produkte:



1. Wind- und Wettercreme von Töpfer


Das Produkt finde ich klasse. Naturkosmetik ist nie verkehrt und von Töpfer hatte ich auch schon mal ein Waschgel in der Box und war zufrieden. Nicht ganz so günstig finde ich es, dass dies die zweite Wind- und Wettercreme innerhalb von zwei Boxen ist. So viel kann ich mit dem Kleinen gar nicht nach draußen gehen, um das alles aufzubrauchen. ABER: Die Creme ist haltbar bis 2017!


2. Feuchttücher von Bobini


Feuchttücher kann man immer gebrauchen und sie sind praktisch für unterwegs. 


3 Disney Baby Buch


Dieses Buch empfinde ich als den Reinfall der Box. Nicht nur, dass sehr spärliche Informationen gegeben werden. Das Buch ist auch voller Werbung! Das Ärgerlichste ist aber, dass es bereits so alt ist, dass die Werbung schon nicht mehr gültig ist. So ist eine Werbeanzeige der Firma Tomy enthalten, die ein Begrüßungsgeschenk für Babys verspricht. Auf Nachfrage bekam ich die Antwort, dass die Aktion schon längst abgelaufen ist. 


4 Baby wash & shampoo organic babies


Dieses Produkt finde ich klasse! Nicht nur aufgrund der Bestandteile, sondern auch, weil man es sowohl zum Duschen als auch zum Haare waschen nehmen kann. Die Große wird es auf jeden Fall mit zum Schwimmtraining nehmen! 


5 Freche Freunde – 100% Rosinchen und Aprikose


In den drei winzigen Packungen ist jeweils eine Portion enthalten. Das ist ganz praktisch zum Mitgeben in den Kindergarten oder in die Schule. Für den Kleinen sind getrocknete Früchte meiner Meinung nach aber noch nicht geeignet.


6 Babydecke von Alvi


Die Decke ist mein ganz klarer Favorit der Box. Sie ist wirklich kuschelig weich und die Große hätte sie sich am liebsten unter den Nagel gerissen. Praktisch ist auch, dass man sie in den Wäschetrockner geben darf. Und Decken kann man wirklich nie genug haben!



Alles in allem bin ich mit der Box zufrieden. Die Pflegeprodukte sind hochwertig und die Decke klasse.



Was sind eure Meinungen? Welche Produkte waren in eurer Box? Wart ihr zufrieden?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...