16. Februar 2015

Wohin mit den Kamellen?




Wohin mit den Kamellen? Hier findet ihr eine passende Bastelanleitung!
Wir befinden uns ja gerade mitten in der fünften Jahreszeit. Am Wochenende waren wir schon auf dem Kinderfasching und morgen haben wir vor, auf einen Umzug zu gehen. Ich hoffe, der Kleine ist bis dahin wieder fit!



Bestimmt werden einige von euch auch schon auf einem Umzug gewesen sein oder noch hingehen. Erfahrungsgemäß sammeln die Kinder dort ja die ein oder andere Süßigkeit :-)


Solltet ihr noch nach einer passenden Aufbewahrungsmöglichkeit suchen, bastelt doch unseren Clown nach. Darin bewahren wir die „Beute“ dann – zumindest teilweise – auf.

Ihr braucht:


ein größeres Glas mit Schraubverschluss (wir haben ein Apfelmus-Glas genommen)


einen Luftballon


buntes Tonpapier


buntes Krepppapier


Schere, Kleber und Bleistift




So geht’s:


Blast zuerst den Luftballon auf, so dass er von der Größe her gut zu eurem Glas passt. 
Dann zeichnet Augen, Nase, Mund und einen Hut vor, schneidet die Vorlagen aus und klebt sie auf den Luftballon. 

 

Bevor ihr den Hut aufklebt, solltet ihr dünne Krepppapier-Streifen als Haare auf den Luftballon kleben. Zum  Abschluss wird noch ein breiterer Streifen Krepppapier um den Hals gebunden. 
FERTIG!



Unser Glas habe ich für das Foto schon mal gefüllt und bin gespannt, wie wir es morgen nach dem Umzug füllen können.  


Ich wünsche euch viel Spaß beim Fasching-Feiern und basteln und würde mich wie immer freuen, wenn ihr eure Kunstwerke zeigen würdet!

Wenn dir dieser Post gefallen hat, schau dich gerne noch ein bisschen um und ich würde mich freuen, wenn du mir folgst - egal, ob hier auf dem Blog, bei Facebook oder Twitter!

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...