19. März 2015

Obstgläschen-Affe - ein Give Away für den ersten Geburtstag



Der erste Kindergeburtstag des Kleinen stand unter dem Motto „Zoo“. Passend dazu habe ich für jeden Gast eine Kleinigkeit als Andenken gebastelt.



Da die Kleinen in diesem Alter noch keinen Spaß an den sonst üblichen Geburtstags-Tüten haben, habe ich einfach etwas anderes Süßes verpackt: Ein Obstgläschen ;-)


Die Affen waren wirklich ganz schnell hergestellt!


Ihr braucht dazu:


Braunes Tonpapier

Beiges Tonpapier

Rotes Tonpapier

Kleber

Tacker

Filzstift

Obstgläschen



Zuerst schneidet ihr aus dem braunen Tonpapier pro Affen einen 23 cm langen und 10 cm hohen Streifen zurecht. Den tackert ihr so zusammen, dass er genau um das Gläschen passt.


Für das Gesicht schneidet ihr einen braunen Kreis aus. Darauf klebt ihr ein beiges Herz (das werden die Augen!) und darüber ein beiges Oval. Zum Schluss folgen noch zwei kleine Kreise als Ohren. Mit einem Filzstift werden nun zwei Punkte für die Augen, zwei Nasenlöcher und der Mund aufgemalt.


Nun fehlen noch die Arme. Dazu schneidet ihr einen 23cm langen und 0,5cm hohen Streifen aus, den ihr um den Körper klebt. Die Enden klebt ihr auf das vorher beschriftete rote Herz.


Und schon ist euer Affe fertig!




Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!


Wer nachlesen möchte, wie wir den ersten Geburtstag des Kleinen und den Kindergeburtstag gefeiert haben, klickt einfach auf die Links.


Sucht ihr noch ein Kuchenrezept, kann ich euch den Legokuchen empfehlen!


Wenn dir dieser Post gefallen hat, schau dich gerne noch ein bisschen um und ich würde mich freuen, wenn du mir folgst - egal, ob hier auf dem Blog, bei Facebook oder Twitter!

Kommentare:

  1. Das ist ja eine liebe Idee!
    Und du bist so toll kreativ :-)
    Kennst du fillofaxing? Ist bestimmt auch was für dich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Fillofaxing habe ich bisher noch nichts gehört. Was ist das denn? Klingt interessant :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...