22. März 2015

Unsere Woche #12



 


Wir haben eine richtige Feierwoche hinter uns. Es könnte also sein, dass es diesmal etwas mehr zu lesen und anzuschauen gibt :-)


Der Kleine wurde eins und das haben wir gleich mit zwei Feiern gefeiert!





Am eigentlichen Geburtstag kam die Familie zum Kaffeetrinken und es war ein wirklich toller Tag!

Einen Tag später bekamen wir dann Besuch von zwei kleinen Gästen: der erste Kindergeburtstag.


Der Kleine hatte viel Spaß mit seinen Gästen und über die Obstgläschen-Affen, haben sich beide gefreut. 



Wer mehr über beide Feiern erfahren möchte, darf gerne auf die Links klicken. Dort findet ihr auch das Rezept für den Legokuchen.


Am Donnerstag nutzten wir die Gelegenheit und waren mit der Patentante des Kleinen und deren Kindern im Zoo. Leider wohnen sie nämlich ziemlich weit weg! Es war sooo schön! Die beiden Großen haben sich prima verstanden und sind meistens vorgelaufen, so dass auch die Mamas Gelegenheit zum Erzählen hatten. Und die Kleinen (fast gleich alt) haben sich auch gut verstanden, zusammen gelacht und sogar kurz Händchen gehalten. Ganz besonders süß fanden wir die Zicklein!



Die Sonnenfinsternis war natürlich auch hier Thema. Die Große konnte sie nicht sehen, weil alle Klassen im Klassensaal geblieben sind, der Kleine konnte sie auch nicht sehen, denn im Krippenalter ist er doch noch etwas klein. Ich habe leider keine Brille mehr bekommen und habe mir diese Karton-Konstruktion nachgebaut. Das hat halbwegs gut funktioniert. Nur die Fotos davon sind schlecht geworden ;-) Deshalb zeige ich euch ein Handy-Foto. Rechts unterhalb der Sonne sieht man es.




Am Samstag waren wir bei IKEA! 


Wir haben uns nach einer Lösung für unsere geplante Spielecke im Wohnzimmer umgesehen. Wir müssen noch etwas darüber nachdenken, aber ich glaube, wir haben sie gefunden. Mein Fundstück des Tages war der Leuchtturm. Den hatte die Große schon und dann habe ich ihn bei Ikea längere Zeit nicht mehr gesehen. Heute konnten wir ihn dann kaufen! Ich finde ihn deshalb so toll, weil er stabil steht und die großen Holzplatten gut in der Hand liegen. Auch die Große kam nicht zu kurz. Wir haben ganz niedliches Sandspielzeug entdeckt. 

Und nicht nur wir waren bei Ikea. Radio Salü war vor Ort und wenn man Franks Frage richtig beantwortet hat, durfte man sich einen Cocktail und eine Bratwurst abholen. Der Cocktail war lecker, wie die Bratwürste geschmeckt haben, kann ich leider nicht berichten, denn wir waren zum Kaffeetrinken bei der Oma eingeladen und auch dort wurde noch etwas Geburtstag nachgefeiert!



Heute waren wir wieder bei der Familie eingeladen. Es gab ein sehr leckeres Mittagessen und danach fuhren wir bei frühlingshaften 6° zu einem Ostermarkt in der Nähe. Dort ist es wirklich schön. Überall stehen kleine Stände verteilt, in denen Szenen aus dem Osterhasendorf zu bestaunen sind. Das ist für Kinder natürlich immer schön!


Wer sich noch durch ein paar Wochenend-Berichte klicken möchte, sollte bei Geborgen Wachsen vorbeischauen! 


Wie war eure Woche? Was habt ihr erlebt? Und was mich auch brennend interessiert: Habt ihr eine Spielecke im Wohnzimmer? Wie habt ihr sie eingerichtet? Ich wünsche euch morgen jedenfalls einen guten Start in die neue Woche!

Wenn dir dieser Post gefallen hat, schau dich gerne noch ein bisschen um und ich würde mich freuen, wenn du mir folgst - egal, ob hier auf dem Blog, bei Facebook oder Twitter!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...