4. April 2015

Ein Osterhase mit besonderem Inhalt



Heute zeige ich euch einen Osterhasen mit besonderer Füllung!

Ostern ist das Fest der Süßigkeiten. Die Kinder bekommen  

Schokoladenhasen und Schokoladeneier in Hülle und Fülle – da kann man als Eltern noch so gut versuchen dagegen zu steuern. Schließlich schenkt ja jeder „nur“ ein Häschen und ein paar Eier dazu ;-)

Dieses Jahr stehen wir aber vor einem Problem: Der Kleine ist gerade erst ein Jahr alt geworden und ich möchte wirklich nicht, dass er schon Schokolade bekommt. Aber irgendetwas Süßes soll er ja – neben kleinen Geschenken wie einem Buch- auch suchen können. 

 

 




Also kam mir die Idee, wie er doch etwas Süßes bekommen kann:

Er bekommt ein Osterhasen-Gläschen - keine Schokolade, aber trotzdem süß ;-) Vielleicht wäre das auch eine Idee für euch?







Das braucht ihr:

Tonpapier 
(braun, hautfarben, orange, lila) 
Wackelaugen 
weißen Stift 
Kleber 
Tacker
 Obstgläschen




Zuerst schneidet ihr einen 23cm langen und 10cm hohen Streifen aus dem braunen Tonpapier zurecht. Damit umwickelt ihr das Gläschen und tackert das Papier so zusammen, dass man es leicht über das Gläschen stülpen kann.


Dann klebt ihr das Gesicht des Hasen zusammen. Auf die braune Vorlage werden die hautfarbenen Innenseiten des Ohrs, die Wackelaugen sowie Nase und Schnurrbarthaare geklebt. Der Mund wird mit dem weißen Stift aufgemalt.


Nachdem ihr das Gesicht aufgeklebt habt, schneidet ihr noch einen 23cm langen und etwa 0,5cm breiten braunen Streifen aus, den ihr um den Körper klebt. Daran wird das Ei mit dem Ostergruß festgeklebt.



Natürlich sind euch bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Sicher sehen z.B. auch Küken niedlich aus ;-)



Auf die Osterhasen-Idee kam ich übrigens durch unseren Kindergeburtstag, für den ich Affen als Give-Aways gebastelt hatte.



Was bekommen eure Kleinen denn vom Osterhasen?

Kommentare:

  1. Schöne Bastelidee! Wir zwei basteln ja auch so gerne! Für Ostern waren wir ja auch fleißig, bald wirds frühlingshaft bei uns! Meine Kleine ist ja nicht mehr so klein und bekommt ein paar Schuhe, ein Top und eine Leggings, ein Zentangle-Buch und passende Stifte dazu. Das muss sie aber alles im Garten suchen! Ich hoffe, die Sonne scheint morgen!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist denn ein Zentangle-Buch? Ich drücke die Daumen, dass die Sonne scheint und wünsche euch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße und Frohe Ostern!
      Viola

      Löschen
  2. Huhu =)
    Hihi, dass ist ja mal eine süße Idee! Wirklich toll!
    LG Anna (maxiundanna.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  3. Eine super süße Idee. Unsere Maus ist ja auch erst 8 Monate alt. Leider habe ich das nötige Bastelmaterial nicht da, sonst hätte ich es nach gebasteöt.
    Schöne Ostertage

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...