7. Mai 2015

Gekicher der Woche #18







Von einer Kettensäge im Wohnzimmer, lustigen Ortsnamen und Geisterjägern

Worüber wir diese Woche gekichert haben, könnt ihr hier lesen:








Passend zum Blognamen dachte ich, wäre es doch nett, wenn man seine Aufmerksamkeit auf das Positive lenkt und sich überlegt, über was man in der Woche  gekichert/geschmunzelt/gelacht hat.
Deshalb findet ihr hier jeden Mittwoch unser "Gekicher der Woche"!
Dieser Post ist bewusst kurz gehalten und vielleicht habt ihr ja Lust, auch ein "Gekicher der Woche" zu verfassen und hier zu verlinken. Oder ihr schreibt etwas als Kommentar! Ich freue mich auf jeden Fall! 



Mama hat gekichert…


als die Große abends plötzlich gefragt hat: "Was ist denn das für ein Geräusch, das sich wie eine leise Kettensäge anhört?"

Nun ja was soll ich sagen? Es war das Babyphone!




Papa hat gekichert… 

über die lustigen französischen Ortsnamen, die uns auf unserem Ausflug begegnet sind.





Die Große hat gekichert… 


als sie mit ihrer Patentante den ersten Spuk bei "Geister, Geister, Schatzsuchmeister besiegt hat. 

 




Der Kleine hat gekichert… 


als er seine Brotdose, die auf der Rückseite durchsichtig ist, umgedreht hat und entdeckt hat, dass noch etwas drin ist.

Ihr seht, es ist wirklich einfach, ihn glücklich zu machen ;-)






Es wäre wirklich schön, viel Gekicher auf euren Blogs oder als Kommentar zu lesen! Meinen Aufruf zum Mitmachen findet ihr hier

1 Kommentar:

  1. Ich sag mal wieder HALLO :o) und habe es nun endlich mal geschafft, auch einen neuen kleinen Kicher-Rückblick einzustellen! Ganz liebe Grüße! Sandy http://quirlimum.blogspot.de/2015/06/hey-ihr-lieben-heute-schon-gekichert-na.html

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...