17. Mai 2015

Unsere Woche #20



Von vielen Treffen mit lieben Freunden, dem ersten Schwimmbadbesuch und einem Flashmob




Diese Woche war es hier etwas ruhiger. Das lag daran, dass wir über das verlängerte Wochenende weggefahren sind. Zum Glück konnten wir das tatsächlich tun, denn am Mittwoch ging es mir noch so schlecht, dass wir um kurz vor Acht noch zur Apotheke gefahren sind. Die Medizin hat gut geholfen und es konnte dann doch losgehen.







Den Anfang der Woche verbrachten wir viel draußen. Das tollste Erlebnis des Kleinen war definitiv, dass er auf einem echten Bagger spielen durfte! Er hatte so viel Spaß, das war richtig niedlich. Was wir am Dienstag erlebt haben, könnt ihr übrigens gerne hier nachlesen, denn es war mal wieder Zeit für einen Beitrag zu 12 von 12 :-)



Dann kam das lang ersehnte Wochenende. Wir haben die Zeit wirklich gut genutzt und gleich mehrere Freunde besucht, die leider recht weit weg wohnen. 



Den Donnerstag haben wir langsam angehen lassen, denn wir mussten noch packen, das habe ich am Mittwoch wirklich nicht mehr geschafft. Am Nachmittag kamen wir an und die Große hat gleich mit ihren beiden Freundinnen gespielt, als hätten sie sich gerade gestern erst gesehen. Ich liebe diese Treffen. Es ist doch wirklich super, wenn sich die Eltern und die Kinder gut verstehen. Der Kleine war natürlich auch draußen!






Der Freitag startete für die Erwachsenen recht entspannt. 








Die Kinder mussten zur Schule und die Große durfte auch mit. Es war natürlich sehr spannend, mal den Unterricht in einer anderen Schule zu erleben. Am Nachmittag hatte der Kleine ein großes Erlebnis: sein erster Schwimmbadbesuch! Er war anfänglich skeptisch, aber dann wollte er gar nicht mehr aus dem Wasser! Den Tag ließen wir dann mit leckerem Essen und einer Runde „Die Siedler von Catan“ ausklingen.





Am Samstag hieß es dann Abschied nehmen und schon ging es zum nächsten Ziel, dem Playmobil Funpark. Dort trafen wir uns mit einer Freundin der Großen und deren Familie. 


Es war viel los, denn der 15. Geburtstag des Parks wurde ganz groß gefeiert. Die Tanzschule der Freundin veranstaltete z.B. eine  Flashmob. Zu diesem Ausflug werde ich nochmal einen eigenen Post verfassen, denn der Playmobil Funpark ist ein wirklich tolles Ausflugsziel! Abends waren die Kinder auch so müde, dass sie direkt geschlafen haben.






Heute Morgen kam noch eine weitere Freundin mit ihrer Mama zum Frühstück vorbei, um uns zu treffen. Wir haben uns so gefreut, dass es geklappt hat! 




Die Mädchen haben natürlich gleich ganz standesgemäß gespielt ;-)



Der Kleine war leider nicht so gut gelaunt und so wurde die Heimfahrt auch recht anstrengend. Aber das ist nicht der Rede wert, denn wir hatten so schöne Tage und so viel Spaß mit unseren Freunden!




Wie habt ihr das Wochenende verbracht? Habt ihr den Brückentag auch genutzt?




Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr wie immer bei Geborgen Wachsen.

Kommentare:

  1. Hach, wie schade, musste direkt man nach dem Playmobil Park schauen, aber so weit im Süden... :D
    Bin aber trotzdem auf den Beitrag gespannt!
    Wir hatten ein ruhiges Wochenende, mussten auch noch Freitag arbeiten und der Papa auch Samstag, sowas Blödes :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna!
      Danke für den Kommentar! Wirklich blöd, dass ich viel arbeiten musstet! Der Beitrag ist nun übrigens online ;-)
      Liebe Grüße,
      Viola

      Löschen
  2. Hallo.
    Schöne Bilder und da habt ihr aber auch viel erlebt.
    Wir fahren jetzt am Wochenende auch in den Playmobil Fun Park. Schon zum dritten mal und die Kids freuen sich schon sehr. Wir fahren immer über Berge und Meer, kann ich nur empfehlen.
    Lg, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Ich wünsche euch ganz viel Spaß! LG, Viola

      Löschen
  3. Oh ihr ward ihm Playmobil Funpark. Da wollen wir auch mal hin. Wie war es dort? Ein eigener Beitrag mit Bildern würde mich wirklich sehr interessieren. :)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja! Es war richtig toll! Und der Beitrag ist nun auch online:
      http://kinderkichern.blogspot.com/2015/05/ein-tag-im-playmobil-funpark.html
      Liebe Grüße, Viola

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...