14. Juni 2015

Unsere Woche #24



Diese Woche konnte der Kleine nach 4 Wochen Streik endlich wieder in die Krippe. Die Erzieherinnen meinten, sie wollen die Kinder langsam wieder eingewöhnen, deshalb war er am Montag auch nur zwei Stunden dort, aber das klappte so gut, dass ab Dienstag ganz normaler Alltag herrschte.


Leider hatte ich ganz schlimmen Heuschnupfen, so dass ich so wenig wie möglich draußen ging. Zum Glück war an einem Nachmittag die Oma mit den beiden (ohne Foto) unterwegs. Außerdem kam durch Schwimmtraining, Besuch einer Freundin und turnen zum Glück keine Langeweile auf. Das Lieblingsspielzeug des Kleinen war diese Woche neben seinen Büchern auf jeden Fall sein Puzzle.



Wir säten Kresse.



Die Große war von den neuen Überallmalern fasziniert und hat kleine Gläser verziert.



Was wir am Freitag gemacht haben, könnt ihr bei unseren 12 von 12 nachlesen :-)



Am Samstag haben wir den Vormittag alle zusammen verbracht. Nach dem Mittagessen wurde die Große vom Papa zu ihrer Oma und ihrem Opa gebracht. Sie machten sich gleich auf den Weg zum Erdbeerland. Der Papa war noch etwas bei seinem Bruder und konnte so auch gleich ganz frische Erdbeeren mit nach Hause bringen. Lecker!



Der restliche Tag verflog geradezu. Es musste noch eingekauft werden und wir haben einen Mandarinen-Orangen-Kuchen für Sonntag gebacken.



Der Kleine nutzte die Chance und spielte mit dem Spielzeug der Großen…



Am Abend rief die Große ganz aufgeregt an: Der erste Zahn war ausgefallen!


Heute Morgen haben wir beim Aufstehen unseren Augen nicht getraut. Der Kleine hat 2 Stunden länger geschlafen als sonst! Und es war auch kein anderes Kind da, das früher aufstehen konnte :-)



Ausgeruht genossen wir die Zeit zum Beispiel mit toben.



Am Nachmittag wurde die Große von Oma und Opa wieder hergebracht. Ihr erster Weg führte sie natürlich zuallererst in ihr Zimmer, um zu schauen, ob die Zahnfee da war. Und was soll ich sagen:



So wirklich glaubt sie aber leider schon nicht mehr an Zahnfee, Nikolaus und Co.


Dann gab es Kuchen.



Danach ging es noch etwas nach draußen.



Zum Abendbrot haben wir ein neues Rezept ausprobiert, den Melone-Feta-Minze-Salat von Lulus Stern. Ich hätte nicht gedacht, dass Melone und Feta eine gute Kombination ist, aber er schmeckt tatsächlich gut! Der Kommentar meines Mannes dazu war: „Das ist irgendwie wie mit den Jelly Beans. Man erwartet etwas und dann schmeckt es doch ganz anders.“



Übrigens startete gestern ein neues Gewinnspiel. Ihr könnt personalisierte SOS-Armbänder gewinnen. Das ist doch im Sommer wirklich praktisch, findet ihr nicht auch? 
Ich wünsche euch viel Glück!




Was habt ihr diese Woche so erlebt? Und habt ihr auch ein Sommerrezept, das ihr empfehlen könnt?


Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr wie immer bei Geborgen Wachsen. Und Wochenrückblicke sammelt Mama Bine.

Kommentare:

  1. Finde ich gut, wie ihr das mit der Zahnfee nun gelöst habt. Wir sind davon ja noch Meilenweit entfernt. ;) Aber miniberlin hat dafür heut auch bis 8.30 geschlafen, 90min länger als sonst. War was in der Luft? :D Den Salat werde ich auch mal probieren. Aber wohl ohne den Mann, der ist Skeptiker bei ungewöhnlichen Kombis. LG Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zum Glück bekommen die Babys nicht auch bei jedem Zahn, der rauskommt, etwas geschenkt :-)

      Löschen
  2. Dein Mann hat ja so Recht :). Freut mich sehr, dass der Salat euch geschmeckt hat! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Heuschnupfen ist ja was Blödes, wie lang geht das? Bis in den Sommer hinein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist jedes Jahr etwas unterschiedlich, aber leider geht das schon auch in den Sommer hinein :-( So schlimm ist er aber zum Glück nicht die ganze Zeit!

      Löschen
  4. Hallo Viola,

    was hat die Große von der Zahnfee bekommen? Kann es nicht genau erkennen (außer das Zebra). Ist dein Heuschnupfen besser? Blöde Allergien, das ist echt mies.

    Liebste Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja!

      Sie hat das Zebra und ein 2€-Stück bekommen :-)
      Der Heuschnupfen war die letzten Tage zum Glück besser, heute merke ich ihn wieder. Das ist wirklich nervig, aber ist ja jedes Jahr so...

      Liebe Grüße, Viola

      Löschen
  5. Hast du einen Post zu den Überallmalern mal geschrieben? Sieht ja interessant aus :) Oder war das nur Scherzhaft ?=)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anna! Nein, das war nicht scherzhaft. Die malen auf allen glatten Flächen. Demnächst werden sie auch in einem Post nochmal vorkommen :-)
    LG, Viola

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...