11. Juli 2015

Organisation ist alles: Family Timer von Häfft



Anzeige

Zu Beginn des Jahres war ich in Elternzeit und habe in diesem Moment gar nicht daran gedacht, dass ich ab Juli wieder einen Kalender brauche. Nun ja, die Suche war nicht einfach, denn die meisten Familienkalender starten im Januar und sind Mitte des Jahres natürlich längst ausverkauft.
  


Allerdings habe ich einen Kalender gefunden, den ich euch gerne vorstellen möchte: Den Family Timer 2016 von Häfft! Der Kalender startet schon im Juli 2015 und endet im Dezember 2016.


Ich benutze ihn seit Anfang Juli und bin wirklich begeistert. 

Der Timer ist im A5-Format und kann so auch prima mitgenommen werden. Was mir richtig gut gefällt, ist die Einteilung. Zu Beginn jeden Monats hat man eine Doppelseite, auf der man eine Monatsübersicht findet, Geburtstage eintragen kann und auch für Notizen ist genügend Platz.




Die Wochenseiten sind so aufgebaut, dass für jeden Tag 4 Spalten für die einzelnen Familienmitglieder vorgesehen sind. Ich habe es so eingeteilt, dass z.B. eine Spalte für den Blog genutzt wird, eine für die Große, eine für die Arbeit und eine für private bzw. Familientermine. Oberhalb des Kalenders ist Platz, um die Namen der Familienmitglieder einzutragen, so dass man das nicht jede Woche aufs Neue machen muss. Auf der wöchentlichen Doppelseite ist aber auch noch Platz, um einen Essensplan zu erstellen und am Rand ist Platz für Notizen.



Besonders macht den Timer, dass er auch zusätzliche Seiten hat, die einem den Alltag wirklich erleichtern. 

Mein Favorit ist die Seite „Verträge und Abos checken“, denn das vergisst man wirklich allzu leicht.



Außerdem kann man Aufgabenlisten erstellen,



Geburtstage planen,



hat eine extra Jahresübersicht und vieles mehr.



Ich finde den Family Timer wirklich durchdacht und kann euch empfehlen, ihn einmal anzuschauen, wenn ihr noch keinen passenden Familienplaner für euch gefunden habt.

Wie organisiert ihr euren Familienalltag? Habt ihr spezielle Planer und wenn ja welche?

Der Family Timer wurde uns übrigens freundlicherweise auf meine Anfrage hin bereitgestellt. Vielen Dank!

1 Kommentar:

  1. Hihi den haben wir auch, der ist wirklich toll. Platz für allerhand Termine, Gedanken und vieles mehr. Außerdem ist er zuckersüß gemacht, :)

    Weiterhin viel Freude mit,
    lg Janine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...