13. September 2015

12 von 12 im September



Diesmal fällt der 12. auf meinen Besuch bei der Kind&Jugend in Köln. 


Habt ihr Lust mich zu begleiten?


Morgens ging es entspannt im Zug los! Ich fuhr an wunderschönen Landschaften vorbei.



Zeitvertreib: Chatten mit der Großen über ihr Storio 3s



Nach einer langen Fahrt musste ich nur noch die Treppen erklimmen und es konnte losgehen!



Es gab unglaublich viele Stände mit tollen Produkten.




Am Stand von NUK gab es ein wunderschönes Bloggerevent. Was meint ihr? Mit wie vielen Schnullern war die 60 gefüllt? Unglaublich, dass NUK nächstes Jahr schon sein 60. Jubiläum feiert, oder?



Wir wurden auch erstklassig verpflegt. Das Couscous war unglaublich lecker!



Nach der Messe konnte ich noch einen kurzen Blick auf den Kölner Dom erhaschen.



Am Bahnhof war Endzeitstimmung. Es hat geregnet und der Zug hatte Verspätung.



Zum Glück konnte ich mir die Zeit gut vertreiben. Ich kann euch „Mama, du Arschbombe“ nur wärmstens empfehlen!



Trotzdem hat sich die Rückfahrt sehr hingezogen und die Ankunftszeit hat mir gar nicht gefallen. 


Die letzte Stunde Warten habe ich mir allerdings erspart und bin mit dem Taxi gefahren. Ein teurer Spaß, aber ich wollte nur noch ins Bett!


Es war ein wirklich anstrengender Tag, aber ich finde, die Fahrt hat sich trotzdem gelohnt!


Weitere Beiträge zu 12 von 12 findet ihr hier!


Und einen genaueren Bericht zur Kind & Jugend könnt ihr hier nachlesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...