4. Oktober 2015

Unsere Woche #39



Diese Woche war unendlich schwer für mich. Deshalb ist dieser Wochenrückblick auch sehr kurz. 

 
Quelle: Pixabay
 
Mitte der Woche hat mir ein einziger Anruf den Boden unter den Füßen weggerissen: Mein Papa ist gestorben! Nicht ganz überraschend, aber dennoch hätte ich noch absolut nicht damit gerechnet.

Die restliche Woche verflog einfach so. Es war ein Wechselbad der Gefühle, denn durch die Kinder war der normale Alltag natürlich trotzdem da. 

Über Ablenkung war ich aber auch sehr froh, so dass die Große und ich etwas Herbstdekoration gebastelt haben.


Am Samstag war sie auf einen Kindergeburtstag eingeladen. Währenddessen waren mein Mann, der Kleine und ich spazieren.

Er war ganz fasziniert von den Rehen und hatte noch nicht einmal Angst, als sie so nah kamen.


Auf dem Rückweg haben wir noch einen riesigen Grashüpfer entdeckt, den wir natürlich ganz genau angeschaut haben.



Ich wünsche euch eine schöne Woche und melde mich nächste Woche dann vielleicht wieder mit einem etwas längeren Post.

Kommentare:

  1. Liebe Viola,

    es tut mir sehr sehr Leid, dass du deinen Vater (so früh) verloren hast. Ich schicke dir eine liebe Umarmung und ganz viel Trost für die nächste Zeit.

    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Viola,
    mein herzlichstes Beileid.
    In diesen Stunden holt uns das Leben einfach so ein. Ganz viel Kraft und Trost für Dich und Deine Lieben!
    <3
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das tut mir so leid, möge dein Vater in Frieden ruhen. Er wird jetzt als Engel über euch wachen und immer in Gedanken bei euch sein.

    Viel Kraft wünsche ich dir und deiner Familie für diese schwierige Zeit...

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...