27. Oktober 2015

Von einem wirklich tollen Seemann (+Verlosung)



Anzeige

Heute gehen wir gemeinsam auf Reisen – auf eine Lesereise. Wir besuchen eine kleine Insel, auf der ein mittlerweile recht bekannter Seemann lebt…


Vielleicht kennt ihr ihn schon aus den bekannten Apps: FIETE



Nun gibt es auch ein Buch, in dem Fiete eine wichtige Rolle spielt:  

Fiete – Das versunkene Schiff



Das Buch von Ahoiii ist im Boje Verlag erschienen.

Und darum geht es:

Gemeinsam mit seinen Freunden möchte Fiete dem alten Hansen eine Freude machen und dessen versunkenes Schiff heben. Dabei merken sie, wie wichtig die Hilfe von Freunden sein kann, denn nicht alles klappt direkt reibungslos. Das Schiff zu heben wird zu einer Herausforderung. Zum Glück kommt Fiete dann aber doch noch die rettende Idee. Am Ende zahlt sich die ganze Mühe aber aus und das gehobene Schiff wird zu neuem Leben erweckt.



Die Illustrationen sind sehr ansprechend und auf vielen Seiten gibt es gleich mehrere Szenen, bei denen die Kinder eine Menge entdecken können.


Wie nicht anders zu erwarten, kam das Buch hier sehr gut an! Die Große und ich haben sogar das Cover gemeinsam abgemalt:



Meine Kinder kennen Fiete nicht nur durch das Buch, sondern auch durch die verschiedenen Apps, die bereits für kleine Kinder gut geeignet sind.



Sie lernen dadurch unter anderem genaues Unterscheiden und trainieren ihr problemlösendes Denken. Auch das Memory-Spielen gegen Fiete macht Spaß. Ein Spiel beinhaltet sogar leichte Rechenaufgaben.


Wir können euch Fiete also nur empfehlen – ganz egal ob als Buch oder als App.


Und wer sich selbst ein Bild von dem sympathischen Seemann machen möchte, kann das vielleicht bald tun. Ihr habt die Möglichkeit das Buch Fiete – Das versunkene Schiff zu gewinnen!




Und so kannst du gewinnen!



1) Folge KinderKichern auf Facebook, Instagram, Twitter oder Bloglovin

2) Hinterlasse bitte einen Kommentar unter diesem Post,indem du mir mitteilst, was du über Apps für Kleinkinder denkst.

Und so bekommst du bis zu 3 Extra-Lose! (Bitte im Kommentar erwähnen!)

1) Teile das Gewinnspiel öffentlich auf Facebook.
2) Markiere auf Facebook mindestens eine Person, die KinderKichern noch nicht kennt. 
3) Schenke mir dein Herz auf Brigitte MOM. Nenne die Nummer deines Herzes im Kommentar.

 
Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Die Gewinner werden per Los ermittelt und auf der Gewinnerseite des Blogs oder per Email und/oder Facebook benachrichtigt und stimmen mit ihrer Teilnahme der Veröffentlichung ihres Namens zu. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel endet am 01.11.2015 um 23:59 Uhr. Es steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsort, unterstützt oder organisiert. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.



Kommentare:

  1. Hallo liebe Viola,
    für meinen kleinen Seebären würde ich gerne mein Glück versuchen und das tolle Fiete Buch gewinnen. Ich fand die Schatzsuche-Aktion zur Buchveröffentlichung ja schon so wahnsinnig toll und mir gefällt die Figur von Fiete einfach wahnsinnig gut: klein, dick und ein Dreitagebart. Süß! :)
    Ich habe das Gewinnspiel auf Facebook gerne mit meiner Seite (Bauchzwerg Und Ich) geteilt und drücke dem Sohnemann ganz fest die Daumen. Auf Facebook folge ich dir übrigens schon lange mit meinem privaten Profil (Leo Tra)
    Ich habe nur leider keine deutsche Postadresse, würde aber im Gewinnfall gerne den Versand nach Österreich übernehmen, wenn das von dir aus in Ordnung ist!? Und ich habe dir gerne mein Herz geschenkt (#534)

    Liebe Grüße und danke für die tolle Chance!

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Also ich muss sagen, dass ich durchaus Apps für Kleinkinder ok finde. Man muss sie sich natürlichj genau ansehen, aber die Kleinen bekommen nunmal mit, wenn man Handy und Co nutzt und wollen das dann auch haben. Mit ner App speziell für Kleinkinder dürften sie dann mal dran. Doof ist nur, wenn sie da selbst dann auf ne andere App klicken können oder ähnliches., Die sollte dann so geschützt sein, dass das nicht geht. Du erreichst mich über Facebook. Ich hab gerne geteilt

    AntwortenLöschen
  4. ♡ Nr 535

    Freund markiert und geteilt

    Ich halte davon nicht viel, Kinder kriegen viel zu schnell zu viel von der Technik mit, gucken zu viel Fernsehen, dillern zu früh mit dem Handy oder dem Tab rum. Was ist denn mit den guten alten Büchern, da kann man sich auch Tiere angucken und dann macht man als Elternteil halt die Geräusche dazu. Braucht man dann wirklich ne Tierapp dazu?
    Aber muss natürlich jeder selber wissen...
    Bei FB heiße ich Eva-Maria Oehme

    AntwortenLöschen
  5. Brigitte 536

    In Maßen ist es in Ordnung, um kurze Zeit zu überbrücken, aber manche hängen ja permanent davor. Das sollte nicht sein.

    AntwortenLöschen
  6. Hallöschen..... Violaaaaaa.....

    Also, meine Tochter ist 5 Jahre alt und möchte natürlich auch gerne mal ans Tablet wie der Große(17). Und da finde ich Kinder Apps passender als irgendwas für Erwachsene.
    Allerdings finde ich es sollten immer nur mal Ausnahmen sein, sonst kleben sie nur noch davor!

    Ich versuche mein Glück fürs Buch und Teile es auf Facebook.
    Auch habe ich einer weitere Person markiert. Auch bei Brigitte Mom war ich und hatte 818.

    Liebe Grüße und danke für das tolle Gewinnspiel!

    Heike Nestler
    eistuermchen@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :) ich finde einige apps sehr toll für die kleinen mein kleiner hat zum Geburtstag Auch ein kindertablett bekommen auf dem Handy mag ich besonders die kleine raupe nimmersatt^^ ich Folge dir auf instagram july.Jolien und Facebook july wagner ist geteilt und freund verlinkt :) liebe grüße

    AntwortenLöschen
  8. Jessica beissmann27. Oktober 2015 um 10:40

    Boah das ist so ein toller Gewinn & würde mich für Sohnemann so sehr wünschen☺☺

    Wow das ist so ein tolles Buch und Maximilian ist eine richtige Büchermaus.❤❤
    Wow das wäre zu schön um wahr zu sein, wenn wir gewinnen würde. Ich wurde mich so sehr darüber freuen ☺ ☺
    Mach weiter so & du machst uns alle froh! �� ��
    Danke!!

    Daumen sind gedrückt �� �� �� ��

    Apps für die kleinsten finde ich nicht unbedingt schlecht. Eltern sollten sich nur vorher die App sehr genau anschauen und urteilen ob sie gut für ihr Kind ist.

    Mein Brigitte Herz ist die Nummer 537
    Auf facebook Folge ich dir als Jessica Bann und habe es geteilt und jemanden verlinkt

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Das wäre ein toller Gewinn. Mit Apps für Kleinkindern bin ich noch nicht in Berührung gekommen. Irgendwie versuche ich es noch ohne Moderne Medien klar zu kommen. Er wird es noch früh genug lernen. Aber ich würde mich auch gerne eines besseren belehren lassen.

    Mein Brigitte Herz ist die Nummer 539

    Ich folge dir auf Facebook unter Michaela Midderhoff

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen!
    An sich finde ich die Apps schon gut, aber dann bitte nur altersentsprechend und zeitlich begrenzt! Wir würden uns sehr über das Buch Fiete freuen. Ich schenke Dir mein Herz mit der Nr 543.
    Gerne geteilt, markiert und geliked auf Facebook unter dem oben genannten Namen.
    Liebe Grüße,
    Melanie und Familie

    AntwortenLöschen
  11. Herznr.544
    Wir lesen sehr gern u.über ein neues Buch würden wir uns sehr freuen.Würde gern geteilt u geliket u.makiert.

    AntwortenLöschen
  12. Das schaut nach einem tollen Buch aus ( gestehe, ich schau mir immer erst die Bilder an- und die sind wunderschön!!!) Wir würden uns sehr über dieses tolle Buch freuen....Meine Kids würden sich sicher sehr freuen.... Habe alle 3 Bedingungen für Zusatzlose erfüllt ;)
    Und nun drücken wir uns mal die Daumen ;)
    LG Line

    AntwortenLöschen
  13. Oh was ein tolles Buch. Würden wir gerne gewinnen. Finde Apps für Kinder noch zu früh. Zumindest bei meiner Maus (16 Monate). Sie wird schon noch früh genug damit in Kontakt kommen und solange sie es nicht vermisst ist doch alles gut. Geliked und geteilt bei Facebook

    AntwortenLöschen
  14. Herz Nr.546

    Meinen Freund auf Facebook markiert und den Link geteilt..

    Ich habe das tolle Buch schon vor kurzem im Internet gesehen und auf unsere Wunschliste für Weihnachten geschrieben..es wäre so toll, wenn wir dieses Buch gewinnen würden und ich es meinem kleinen Prinzen unter den Weihnachtsbaum legen könnte..

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel:-)

    AntwortenLöschen
  15. Was ich über Apps für Kleinkinder denke? Mh ich weiß nicht. So richtig gut finde ich es nicht, aber es wird immer mehr werden.

    Ich folge dir bei FB als Thea Seegers und habe auch geteilt,

    Liebe Grüße.e
    Thea S.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Viola,

    zum Thema "Apps" kann ich nur sagen,dass ich es (für Kleinkinder) auch zu früh finde !

    Ich denke das Thema "Apps" hat positive sowohl auch negative Aspekte und die Meinung hierüber wird immer zwiegespalten sein / bleiben !

    Ich folge Ihnen via Instagram,Facebook und Bloglovin.

    Jemand erwähnen konnte ich noch nicht da ich bisher noch für diese Funktion gesperrt bin..werde es aber nachholen !

    Das 548 <3 haben Sie von mir bekommen :)

    Geteilt habe ich für meine Freunde auch :)

    Über das tolle Buch würde sich mein kleiner Renardo (3) sehr freuen.


    Liebe Grüsse & eine schöne Woche !

    Janine-Sascha Kaiser


    Für Kleinkinder finde ich es

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Viola,

    ich bin nicht überzeugt von Apps für Kleinkinder. In dem Alter sollten sie doch lieber noch ein Buch in die Hand nehmen oder Spiele spielen.Die Technik kommt noch früh genug und dann finde ich es auch sinnvoll das eine oder andere kleine Spiel oder Geschichte anzusehen.
    Auf jeden Fall würden meine Seemänner sich sehr über das Buch freuen und dafür schenke ich dir auch Herz Nr. 549. Auf FB folge ich dir unter Anja Melzer. Liebe Grüße und einen sonnigen Tag, Anja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Viola,

    mit meinem kleinen Sohn würde ich Fiede liebend gerne kennenlernen. Er liebt es mit mir Bücher anzusehen und ich liebe diese gemütliche Zeit auch sehr mit ihm. Deshalb möchte ich gerne mein Glück versuchen.
    Danke für das tolle Gewinnspiel, an dem ich gerne teilnehme.

    Ich folge dir auf Facebook mit dem Namen Stefanie Blaß.
    blass.stefanie@gmx.de

    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde ab drei oder vier Jahren kann man Apps mal probieren. Vorher aber nicht.
    Shoe@web.de Steffi

    AntwortenLöschen
  20. ich denke über sowas eher negativ. genauso wie smartphones für kinder. ich bin eher der typ, der sehr sehr gerne schuluniformen einführen würde. ich würde auch an jede schule einen störsender einbauen lassen, damit kein smartphone funktioniert. wenn etwas passiert, ist immer noch ein stink normales telefon im sekreteriat vorhanden.
    bin übrigens MAG ICH Nr. 567

    AntwortenLöschen
  21. Wir finden Apps für Kinder nicht schlecht. Ich hab auch so einige wie z.B. Pippi Langstrumpf auf meinem Handy, falls wir essen sind und es den Kindern langweilig wird. Trotz allem ersetzen sie keine Bücher oder Spiele unter Freunden.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, ich sehe meine Enkel wegen der weiten Entfernung nicht soo oft. Wenn sie dann da sind spielen wir ganz normal, deswegen habe ich mit Kinder Apps keine Erfahrungen.

    Folge auf FB (Mimmi Woo), geteilt, Freund markiert & Herz Nr. 570 geschenkt.

    Liebe Grüße Mimmi

    AntwortenLöschen
  23. Ahoi Viola,

    bei einem so tollen Buch macht man doch gern mit. Gelikt, geteilt u Herz 571, mein Mann kennt euch noch nicht.

    Ich halte nix von Apps für die Kids, ich finde es furchtbar wenn schon die Kleinen anfangen mit den Handys rumzuspielen o am Tablet rum zu streicheln. Es führt früh schon zur Abhängigkeit u Verblödung. Unsere Kinder werden noch lang genug vor PC's hängen u damit arbeiten. Sie sollen jetzt ihre Kindheit genießen!!!

    AntwortenLöschen
  24. Herz 584
    und auf Facebook geteilt
    also für apps für Kinder halte ich nicht wirklich etwas.
    ich finde Kinder sollten ihre Zeit mit Freunden verbringen und bei jeder Gelegenheit raus gehen.
    LG Mina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...