14. November 2015

12 von 12 im November



Diesmal kommen die 12von12 mit etwas Verspätung daher. Tut mir sehr leid, aber ich kam einfach nicht früher dazu. Aber nun könnt ihr euch einen hektischen Tag anschauen ;-)

Morgens war ich arbeiten und sehr froh, dass ich noch einen Parkplatz bekam.

 
Nach der Arbeit ging es schnell nach Hause zu meinem kranken Mann und dem Kleinen, der ebenfalls zu Hause geblieben ist.
Der Kleine hat für seinen Kuschelhund gekocht. Man beachte das Lätzchen, dass der Hund vor dem Essen unbedingt anziehen musste…


Nach kurzer Zeit zu Hause stand die Sonne schon ganz tief.


Und schon ging es weiter zur Konferenz. 


Auch diesmal hatte ich Glück bei der Parkplatzsuche.


Danach musste ich unbedingt noch zu dm, um Windeln zu kaufen. Nun ja, etwas Deko wurde es dann doch noch ;-)


Während ich unterwegs war, war die Große beim Sport.


Leider war der Kleine schon im Bett, als ich zurück kam. Aber mit der Großen gab es natürlich noch ein gemeinsames Abendessen.


Und für Mama und Papa am Abend noch etwas Süßes ;-)


Das war es auch schon – ein Tag, an dem ich eigentlich nur unterwegs war und abends müde ins Bett fiel.

Weitere Beiträge zu 12 von 12 findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...