15. Dezember 2015

Der Ultraschallluftbefeuchter Sweet Dreams von Wick



Anzeige


Wie ihr immer wieder auf dem Blog lesen könnt, geben sich dieses Jahr bei uns die Krankheiten die Klinke in die Hand. So schlimm und lang krank waren wir bisher noch nie! Ist das bei euch auch so? Seit Oktober sind wir quasi dauerkrank, was mich wirklich sehr belastet, denn ich muss dann die Kinderbetreuung und meinen Beruf unter einen Hut bringen und wenn es mir selbst nicht gut geht, erleichtert das das Ganze nicht unbedingt. Abends bin ich meistens so müde, dass ich auf der Couch einschlafe. Aber man muss das Ganze positiv sehen, so hatten wir die Gelegenheit den Wick Ultraschallluftbefeuchter „Sweet Dreams“ ausgiebig zu testen!



Dabei handelt es sich um einen Ultraschall Kaltluftvernebler. Das bedeutete, dass das Gerät sehr leise ist und sich die Kinder am Gerät nicht verbrühen können. Trotzdem sorgt der entstehende Nebel dafür, dass man besser durchatmen kann. Meine Große war total fasziniert, dass sich der Nebel tatsächlich kalt anfühlt.




Wir haben die Luftfeuchtigkeit in unseren Räumen gemessen und konnten feststellen, dass sie sich durch den Gebrauch wirklich erhöhen lässt. Dies ist sehr gut, denn eine Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60% wird empfohlen, um unter anderem auch die Überlebensdauer von Grippeviren zu reduzieren.



Bei unserem Kleinen hatten wir den Luftbefeuchter über Nacht in Betrieb. Er hat dadurch wirklich besser geschlafen und etwas weniger gehustet. 


Es gibt sogar spezielle Pads mit ätherischen Ölen, die man in den Luftbefeuchter legen kann. Dadurch wird ein angenehmer Duft verbreitet, der die Atemwege frei macht. Wir haben die Pads getestet, die schon für Babys geeignet sind und ich muss sagen, ich war positiv überrascht. Es handelt sich dabei um Rosmarin und Lavendel und ich hasse den Geruch von Lavendel, davon wird mir richtig schlecht. Das war diesmal gar nicht so, im Gegenteil, ich finde den Geruch recht angenehm. Man kann bis zu zwei Pads in das Gerät legen, indem man die untere Klappe öffnet.



Das absolute Highlight für die Kinder ist jedoch, dass der Ultraschallluftbefeuchter auch über ein Bildprojektionssystem verfügt. So können hübsche Bilder an die Decke projiziert werden. Man kann zwischen den Themen Safari, Meer oder Sternennacht wählen und zu jedem Thema stehen mehrere Bilder zur Verfügung, die abwechselnd erscheinen.




Wir sind begeistert vom Wick Ultraschallluftbefeuchter und werden ihn auf jeden Fall regelmäßig verwenden!


Umso mehr freue ich mich, dass ich auch eines dieser tollen Geräte an euch verlosen darf und drücke euch dafür ganz fest die Daumen!


Und so kannst du gewinnen!



1) Folge KinderKichern auf Facebook, Instagram oder Twitter

2) Hinterlasse bitte einen Kommentar unter diesem Post,indem du mir deinen Tipp gegen Erkältungen verrätst.

Und so bekommst du bis zu 3 Extra-Lose! (Bitte im Kommentar erwähnen!)

1) Teile das Gewinnspiel öffentlich auf Facebook.
2) Markiere auf Facebook mindestens eine Person, die KinderKichern noch nicht kennt. 
3) Schenke mir dein Herz auf Brigitte MOM. Nenne die Nummer deines Herzes im Kommentar.

 
Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Die Gewinner werden per Los ermittelt und auf der Gewinnerseite des Blogs oder per Email und/oder Facebook benachrichtigt und stimmen mit ihrer Teilnahme der Veröffentlichung ihres Namens zu. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel endet am 22.12.2015 um 23:59 Uhr. Es steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsort, unterstützt oder organisiert. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.



Kommentare:

  1. Wow was für ein toller Gewinn.
    Mein kleiner macht gerade das erste Kita-Jahr durch. Er ist ständig krank. Bei uns gibts immer Omas Zwiebelsaf, eine Thymian myrrthe Brust und heißes Wasser im Zimmer. Mit dem Ultraschallvernebler ist das natürlich um einiges toller.
    Ich drücke uns die Daumen.
    Das Brigitte Los 645.
    Geteilt auf Facebook sowieso

    Lg susi schneider

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend!

    Oh, ich kann auch ein Lied von der Krankheitswelle singen... Meine Mittlere geht seit Mitte August in den Kindergarten und ist seitdem Dauerkrank. Jetzt geht das iMeer im Wechsel zum Kleinen und zurück. Erst letzte Woche hatten beide Kleinen Magen-Darm, dazu eine Dauererkältung. Der Große hält sich tapfer und ich gehe auf dem Zahnfleisch... Gestern hat mich die Migräne ausgenokt. Wie sehr würde ich mich über den Gewinn freuen und ich würde mich sehr freuen, wenn es dadurch Bergauf ginge...
    Ich schenke Dir mein Herz mit der Nr 647. Gerne geteilt und markiert.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo.
    Du hast nein Herz 651 💜
    Also wir haben bis jetzt immer feuchte Tücher in die Kinderzimmer gehängt. Ich würde das Gerät gerne gewinnen weil unsere Jungs leider immer mit den Bronchien zu kämpfen haben. Wäre neben dem Inhalieren sicherlich gut als Zusatz. Gerne geteilt
    LiebevGrüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wow das wäre richtig toll für unseren da unser kleiner Räuber leider sehr viel mit Bronchitis und Erkältung zu tun hat. Daumen sind gedrückt vielleicht haben wir ja etwas Glück 🍀 🍀 🍀 🎅 Herz 653 und geteilt hab ich auch :) einen schönen Abend und liebe grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Klingt super. Bei uns sind momentan auch alle erkältet. So langsam nervt es. Mein Tipp bei Erkältungen ist viel zu trinken. Manchmal gar nicht so leicht, die Kinder davon zu überzeugen. Ich folge dir auf Facebook.

    AntwortenLöschen
  6. Über diesen Luftbefeuchter würden wir uns sehr freuen denn unsere 2 Söhne sind auch ständig am husten und haben schnupfen!Ich mache immer einen Hustensaft selbst aus schwarzem Rettich denn lieben unsere kids auch ☺ Herz 655 und natürlich gerne geteilt

    AntwortenLöschen
  7. gegen Erkältungen helfen nur Ruhe und viel trinken dann schafft man das schon....Außer dir begegnet die hundsgemeine Männergrippe ... dann viel Glück

    AntwortenLöschen
  8. Das wäre der perfekte Gewinn für uns.
    Mausi kommt einfach nicht vom Husten und Fieber weg. Im Moment versuchen wir es mit viel trinken, pulmotin, feuchte Tücher, zwiebelsaft/hustensaft, schlafen und viel kuscheln. <3 ich drück jetzt ganz fest die Daumen :D
    Mein Herz hatte die Nummer 654
    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Das wäre der perfekte Gewinn für uns.
    Mausi kommt einfach nicht vom Husten und Fieber weg. Im Moment versuchen wir es mit viel trinken, pulmotin, feuchte Tücher, zwiebelsaft/hustensaft, schlafen und viel kuscheln. <3 ich drück jetzt ganz fest die Daumen :D
    Mein Herz hatte die Nummer 654
    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  10. Heisse Zitrone mit Honig.

    nl1977@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Den könnte ich gerade gut gebrauchen. Ich habe eine Nase wie Rudi. ;-)
    Bei uns gibt es Tee und Kuscheln.
    Shoe@web.de
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Das tut mir leid für euch, dass ihr so lange krank seid. :( Krank zu sein finde ich immer blöd, weil man sich total schlapp fühlt und nichts richtig machen kann. Gute Besserung wünsche ich euch allen! :)
    Liebe Grüße, Julie

    AntwortenLöschen
  13. Wäre ein super toller Gewinn für meinen kleinen der seit er im kindergarten ist auch öfters mal krank ist und für meinem Mann der mit Asthma zu kämpfen hat. Ein super Gewinn der meinen beiden liebsten❤ viele Tage erleichtern würden.Daumen drücken ��

    AntwortenLöschen
  14. Unser Rezept bei Erkältung ist eine aufgeschnittene Zwiebel beim Schlafen neben dem Bettn in Verbindung mit einer Heißwasser dampfenden Schale mit Thymian, die Brust mit Thymian-Myrthe-Balsam einreiben, Engelwurzbalsam unter die Nase reiben und Kochsalznasentropfen.

    Ich folge Dir auf Facebook und mein Brigitte-Herz für Dich ist die Nr. 657.

    AntwortenLöschen
  15. Wäre ein super toller Gewinn für meinen kleinen der seit er im kindergarten ist auch öfters mal krank ist und für meinem Mann der mit Asthma zu kämpfen hat. Ein super Gewinn für meinen Mann und meinen Sohn. Es würde meinen liebsten ❤ viele Tage erleichtern.

    AntwortenLöschen
  16. Über diesen luftbeutiger würden wir und rissig freuen da meine kleinste ständig mit denn Bronchien zu tun hat . Ich stelle immer eine Schüssel mit Minze und Wasser auf der Heizung damit sie besser Luft bekommen
    Glg melanie

    AntwortenLöschen
  17. Mein Herz 663. Lara ist im Sommer in die Krippe gekommen seit dem haben wir ständig laufende Nase. Es sind wirklich immer nur maximal 2 oder 3 Tage nicht bis es wieder los geht. Also wäre er aktuell perfekt für unsere Maus.

    AntwortenLöschen
  18. Ach jetzt habe ich unser Mittelchen vergessen. Inhalieren ist einfach das beste. Bekommen dafür immer einen vom Kinderazt ausgeliehen

    AntwortenLöschen
  19. Herz Nr. 664
    auf Facebook Öffentlich geteilt und auch mehrere Personen verlinkt.
    und mein tipp gegen Erkältungen, na ja, wie so viele eben sagen, viele Vitamine zu sich nehmen, regelmässig Sport an der frischen Luft machen, und schauen das man (wenn man welche trägt) immer trockene Socken an hat.

    AntwortenLöschen
  20. Das ist bestimmt ein richtig tolles Gerät. Also wir haben jetzt versucht mit einem Inhalator zu inhalieren, da unsere Maus zzt auch jeden Husten aus der Krippe mitbringt. Das mag sie aber so gar nicht. Deshalb lege ich ihr, wenn der Husten sehr stark ist, einen warmen und feuchten Lappen für einen Moment auf die Brust. Gut lüften und viel trinken ist natürlich auch sehr wichtig.Da wäre der Luftbefeuchter richtig praktisch. Ich habe natürlich den Beitrag auf Facebook geteilt, jemanden markiert und ich bin Herzchen 660 :-) <3
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  21. Ein wirklich schöner Gewinn. Mein Tip wäre mind. einmal am Tag raus an die Luft, auch wenn es noch so kalt ist. :)

    Ich bin eben ganz frischer Fan geworden (Susann Lamz) und habe gerne alles erledigt: https://www.facebook.com/Sunny.Susann/posts/1040823269311532

    Bei Mom gab es die 665 von mir. ;)

    Lg und eine schöne Weihnachtszeit, Sunny86

    AntwortenLöschen
  22. Den würden wir gern mal ausprobieren. Wir haben auch den schlimmsten Krankheitsherbst, seit wir Kinder haben, (hoffentlich) hinter uns. Bei normalen Erkältungen nehme ich sofort Meditonsin ein, das hilft bei der Unterdrückung der Infekte. Meist kommen sie aber dann später wieder hoch. Für die Kinder nehmen wir viel Fenchelhonig und die Bronchobini-Kügelchen. Ansonsten Ruhe und auskurieren. Ich folge Dir auf Facebook und Twitter und habe Herz Nr. 667 vergeben.

    AntwortenLöschen
  23. Ein wirklich schöner Gewinn. Mein Tip wäre mind. einmal am Tag raus an die Luft, auch wenn es noch so kalt ist. :)

    Ich bin eben ganz frischer Fan geworden (Susann Lamz) und habe gerne alles erledigt: https://www.facebook.com/Sunny.Susann/posts/1040823269311532

    Bei Mom gab es die 665 von mir. ;)

    Lg und eine schöne Weihnachtszeit, Sunny86

    AntwortenLöschen
  24. 668 ♥

    So ein Luftbefeuchter wäre hier total willkommen, meine Kinder sind leider sehr oft kränklich. War ich als Kind auch immer. Ich stelle immer eine Schüssel mit einer frische zerkleinerten Zwiebel ans bett, auch wenn das Zimmer dann stinkt wie eine Dönerbude.��Hilft es. Ansonsten Zwiebelsaft (Zwiebel mit Zucker) und eine Hühnersuppe. Liebe Grüße Nancy geteilt bei Facebook ��

    AntwortenLöschen
  25. Das wär ein absolut super Gewinn für uns, da wir leider aus der Erkältung nicht wirklich raus kommen :( kaum ist meine Alice Joy gesund..eine Woche später hustet sie wieder fleißig! :( Wir gehen gerne an die Frische Luft und lüften auch ständig zu Hause. Auf Instagram folge ich mit blaackswallow, auf Facebook Nellina Ani Cunsolo und Twitter auch Blaackswallow :)

    Auf Facebook würde es geteilt und meine Schwester habe ich markiert :) <3 669

    Daumen sind gedrückt! Ich hoffe es fehlt nichts :)

    AntwortenLöschen
  26. Oh, das wäre die Rettung! Wir sind jetzt schon den ganzen Advent krank... Thymian-Myrthe, Zwiebelsaft, Salzwasser gurgeln... Ach ja, Kartoffelwickel! Gute Besserung

    AntwortenLöschen
  27. Tipps is eigentlich schwierig, viel Tee trinken, viel Ruhe, inhalieren, ich mach für meine Tochter oft auch gern Zwiebelsaft bei Husten. Da ich aber Asthma habe und noch andre Dinge, die dann so in einem "Teufelskreis" enden, da helfen langfristig nur Medikamente. Aber für meine Tochter, die sich oft bei mir ansteckt, wäre das für den nächtlichen Husten vielleicht eine Erleichterung.
    Ich folge dir auf Facebook, habe auch geteilt. Und du hast das Herz 671 jetzt.

    LG und eine schöne Nacht
    Anja (Johne)

    AntwortenLöschen
  28. Wwwooowww.... Das ware genau das richtige für mein twins :-)

    AntwortenLöschen
  29. Wow,tolles Gerät. Erst heute habe ich überlegt ob es nicht sinnvoll wäre so einen Luftbefeuchter zu kaufen. Ich versuche erst mal hier mein Glück. Mein Tipp bei Erkältungen und Husten sind. Frisch gepresste Zitrone mit frischem Ingwer und das heiß aufbrühen. Außerdem schwören wir bei Husten auf Zwiebelsaft mit Honig.
    Mein Brigitte Mom Stern ist die Nummer 673
    Ich folge dir bei Instagram (familieppunkt)
    Habe kein Facebook.
    Liebe Grüße
    Vanessa P.

    AntwortenLöschen
  30. Das Beste ist immer noch: warme Milch mit Honig für den Abend und eine heiße Zitrone am Morgen!!! ;-)

    AntwortenLöschen
  31. Ich habe mich in dieses Gerät verliebt.. Unser kleiner hat es immer mit Bronchitis zu tun und er wird erst zwei im März.
    Leider sind wir ständig mit Viren und Bazillen gestraft und einen Tipp Suche ich selbst jedesmal. Dieses Jahr hat uns geholfen viel frische Luft, die Zimmer gut lüften, nicht zu warm schlafen, Vitamine.. Wenns uns erwischt dann Tees und wadenwickel.Zwiebel Zitronen Sirup.. Und einfach mal zwei Tage absolute ruhe

    AntwortenLöschen
  32. Oh nein, das wäre jetzt DER Helfer schlecht hin! Denn wir sind alle gerade krank. Meine Tochter schleppt alles vom Kindergarten nach Hause. Dann bekommt es die 3 Monate alte Schwester und dann häng ich mich dran... Mein Tipp, bei offenem FEnster schlafen wegen der Luftfeuchtigkeit. Oder auch mal ne Zwiebel aufschneiden und ans Bett stellen. Oder Feuchte TÜchter über die Heizung legen. Das sind so meine Mittelchen um wenigstens etwas besseren schlaf zu bekommen.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  33. Ach man und schon wieder zu schnell gesendet! Bin noch deij HERZ 675 und habe auf Facebook geteilt: Nicole Kirchenwitz

    Grüße

    AntwortenLöschen
  34. 668 ♥

    Das ist ja ein toller Gewinn. Ich stelle immer eine Schüssel mit einer frischen zerkleinerten Zwiebel ans Bett. Stinkt zwar wie in einer Dönerbude Aber hilft. Und Zwiebelsaft. Meine Kinder sind leider oft krank, so wie ich als Kind immer. Wir würde uns sehr freuen �� Liebe Grüße Nancy geteilt bei Facebook

    AntwortenLöschen
  35. Bin gerne dabei. Tolles Gewinnspiel,folge dir auf FB mit meinem Name. Katrin Herrmann und bei Twitter und Instagram unter icefee66, unsere kleiner könnte das echt gut gebrauchen er leidet unter einer chro. Bronchitis. Versuche mein Glück

    AntwortenLöschen
  36. Wow über diesen Gewinn würden wir uns auch wahnsinnig freuen. Die Twins sind ständig erkältet. Mir geht's mit Lavendel genauso wie dir, bekomme da i.d.R. sofort Kopfschmerzen von. Aber wie ich erfahren habe, soll es ja toll helfen.
    Ich hab bisher immer eine kleingeschnittene Zwiebel neben die Bettchen gestellt sobald die beiden Süßen eingeschlafen sind.

    AntwortenLöschen
  37. Moin!
    Gegen Erkältung hilft bei uns, warme Socken, frische Hühnersuppe, viel Pfefferminztee mit Honig, Eukalyptus Bonbons, Zwiebel-Honig-Sud, feuchte Wäsche im Schlafzimmer aufhängen, Teebaumöl aufs Kissen träufeln, Pinimenthol zum einreiben, Majoransalbe für die Nase und viel Ruhe!!!!

    AntwortenLöschen
  38. So schööön.Da würde unser Kleiner sogar freiwillig und gerne in seinem Bett schlafen.👍🍀

    AntwortenLöschen
  39. Her 677
    Auf Facebook geteilt und eine Freundin verlinkt.
    Mein Tipp bei einer Erkältung, ist ein Umschlag mit Senfmehl und selbst gemachter Zucker Zwiebel Saft bei Husten.

    Liebe Grüße
    Anette Hanzlik

    AntwortenLöschen
  40. Wir sind leider auch ständig am kränkeln und ich habe durch deinen Post zum ersten Mal etwas von dem tollen Luftbefeuchter gehört. Da ich auch sehr gern mit Zwiebeln im Zimmer verwende oder öle, wäre der Befeuchter ein Segen.
    Danke für den tollen Bericht!
    Ich folge dir bei Facebook als Claudi von Wendt und habe alle Anforderungen erfüllt. Vielleicht findest du ja Zeit und schaust auch mal auf meinem Blog vorbei:http://von-mama-zu-mama.blogspot.de
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  41. Gegen Erkältung hilft mir persönlich immer Ingwertee mit Honig und Zitrone, zwischendurch eine leckere Brühe, viel Ruhe und liebevolle Pflege :)

    Folge dir auf Facebook und mein Brigitte Los hat die Nr. 678 :)

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  42. Hallo,

    ich folge gerne via Facebook als Daniela Schiebeck.
    Mein Tipp gegen Erklältungen: Milch mit Honig trinken und natürlich viel Obst und Gemüse essen.

    Ich habe das Gewinnspiel auf Facebook außerdem gerne geteilt:
    https://www.facebook.com/daniela.schiebeck.1/posts/453125178213543?pnref=story
    sowie jemanden im Beitrag markiert (Ute S.).

    Mom-Herznummer: 680

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  43. Huhu! Von mir kommt das Herzchen Nummer 679 :-) Und mein Tipp: Ich hänge ein Zwiebelsäckchen im Zimmer auf. Dazu eine kleine Zwiebel kleinschneiden und in einem Gazesäckchen neben das Bett hängen. Stinkt zwar fürchterlich, hat aber entzündungshemmende Eigenschaften. Zusätzlich gebe ich am Tag Zwiebelhonig. Auch hier die Zwiebel kleinschneiden und mit der gleichen Menge Honig vermengen (guter Honig vom Imker! Nicht das gepanschte Zeugs ;-) ). Drei Stunden ziehen lassen und bis zu vier Tage im Kühlschrank aufbewaren. Davon 3 TL am Tag und der "Rotz" läuft nur so in Strömen ;-D
    Auf Facebook folge ich Dir natürlich auch. Liebe Grüße aus Hamburg und eine schöne Vorweihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  44. wow, das wäre super .dann würde sie bestimmt ohne Probleme einschlafen & Mama müßte dann nicht die Halbe Nacht an ihrem Bett sitze ;) ..Herz 682

    AntwortenLöschen
  45. wow <3 sehr schön :) wir sind ständig erkältet zur zeit :( hoffe ihr bleibt alle Gesund! :)

    AntwortenLöschen
  46. wow <3 sehr schön, wir sind im Moment ständig erkältet :(
    hoffe ihr bleibt alle Gesund! :)

    AntwortenLöschen
  47. Das ist ja echt eine tolle Sache wirreiben ein ,legen Bücher unter die Matratze und geben im Notfall was.
    Lg Sylvia

    AntwortenLöschen
  48. Erkältung vorbeugen klappt am besten wenn man auch den Rest des Jahres auf sich achtet. Frische Luft, Bewegung und ausgewogene Ernährung sind das a und o und natürlich mein ultimativer tip an Apple a Day keeps the Doctor away :) ich habe zwei Personen markiert, die kinderKichern noch nicht kennen

    AntwortenLöschen
  49. Klasse!
    Wir haben noch nicht soviel Erfahrung mit Kindererkältungen ; ), aber ich persönlich liebe dann heiße Zitrone, mein Bett und ein Hörbuch.
    Da es unser Töchterchen gerade wieder erwischt hat, käme das sehr gelegen. Geteilt, geliked und markiert auf Facebook.

    Liebe Grüße
    Nicole ( dasliebkind@web.de )

    AntwortenLöschen
  50. Hallo!

    Da versuche ich gerne mein Glück! Herz 686 ist von mir und bei facebook auch gerne geteilt!
    Mein erkältungstipp viel trinken und ausruhen!

    liebe grüße
    christina horn

    AntwortenLöschen
  51. Ich bin gerade sehr erkältet trinken hilft viel und Zwiebelsaft trinken, 1 Zwiebel in Scheiben schneiden, mit Zucker bestreuen-kühl stellen, den Saft trinken.

    AntwortenLöschen
  52. Da ist ja einer Toller Gewinn und da meine Kinder leider viel krank sind wie ich als Kind, wäre der Luftbefeuchter hier sehr willkommen. Ich zerkleinere immer eine Zwiebel und stelle die in einer Schüssel ans Bett, stinkt zwar wie ne Dönerbude aber hilft. Zwiebelsaft und viel Kuscheln. Wir würde uns sehr freuen ��

    Liebe Grüße Nancy geteilt bei Facebook

    AntwortenLöschen
  53. Eine wunderschöne Aktion und ein wunderschöner Gewinn!
    Herz 690

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Viola.

    Der ist ja toll. Vorallem das der auch Wandbilder macht. Ich schaue auch immer nach einem neuen aber den kannte ich noch nicht. Ich hab ein anderen von Wick der macht aber mit heißluft und da der total verkalt ist und man das nicht mehr sauber bekommt suche ich schon immer nach was anderem. Ich würde hier natürlich gerne mein Glück versuchen. Kann man den denn auch so schon kaufen? Wie gesagt bisher ist der mir noch net aufgefallen...

    Herz 692 <3

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  55. Mein Tipp ist eindeutig frische heiße Zitrone und viel Ruhe ❤️

    Ich folge dir bei FB als Thea Seegers und habe dort auch geteilt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  56. Mein Herz hast du 692. Natürlich auch gelikt, jemand markiert und geteilt.

    Da würde sich unsere Maus sehr freuen. Sie kämpft aktuell immer wieder mit Erklältung.

    AntwortenLöschen
  57. Mit dem Herbst und dem nass-kalten sind auch wir wieder in die Erkältungssaison gestartet. Das Produkt hier kannte ich nicht, würde es mir aber sehr gerne mal näher anschauen. Verlinkt und geteilt auf FB unter meinem Namen. Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  58. Tolles Gewinnspiel :)

    geteilt auf FB https://www.facebook.com/honey66/posts/10208382012454651?pnref=story

    hab meine Tochter markiert ( sie ist schwanger <3 )

    Herz Nummer 694

    Wir würden uns sehr übe den Luftbefeuchter freuen.
    Ich folge ebenso auf Facebook.
    Wünsche Euch eine besinnliche Weihnachtszeit

    AntwortenLöschen
  59. Hallo,
    supertoller Gewinn, mache ich sehr gerne mit.
    Meinen Jungs bekommen bei einer Erkältung Kochsalzlösung in die Nase und inhalieren mit Kochsalzlösung. Hilft richtig gut.
    LG Katja :)

    Herz Nr. 696 und gerne auf Facebook geteilt (Markus Katja Ecker)

    AntwortenLöschen
  60. Thymian myrrte Balsam und Engelwurzbalsam und viel Kuscheln :-)

    AntwortenLöschen
  61. Das wäre super. Ich habe gerade 2 erkältete Kinder zuhause und dieses Gerät könnte uns bestimmt helfen. Mein Tipp: Senfpulver in den Socken. Ich folge dir auf FB und habe öffentlich geteilt. Mein Herz 699

    AntwortenLöschen
  62. Oh, das ist ja ein wirklich tolles nützliches Teilchen. Perfekt für die Kinder und diese doofe nass-kalte Jahreszeit. Da ist Schnupfen vorprogrammiert.
    Ich bin Facebook Fan und habe gerne geteilt (Kiki Rentz). Du hast auch mein Herz Nr. 700. Ich habe auch eine Freundin markiert.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  63. Das Teil würden wir gerade dringend benötigen, wir sind alle mächtig erkältet.
    Gerne geteilt und folgen tue ich dir eh überall.
    Herz 701.
    LG Isa

    AntwortenLöschen
  64. Mein Erkältungstipp Nr.1: Viel gute Laune und schöne Hörbücher🌟 Auch bei uns fühlen sich die Kita-Viren pudelwohl und sie sind echt hartnäckig! Deshalb bin ich dankbar für jeden Tipp! Über den Sweet Dreams würde ich mich riesig freuen! Vielleicht helfen ja die drei Bonuspunkte😉Gewinnspiel ist geteilt, meine Schwägerin (eine Kinderphysiotherapeutin) markiert und bei Brigitte Mom habt ihr mein ❤️ mit der Nr. 701(oder 702...bin mir nicht ganz sicher😉)

    AntwortenLöschen
  65. Mein Erkältungstipp bei Husten und Schniefnase ist eine Kräutersalbe um den Brustbereich einzureiben...zB von Wick ;) Das hat mir schon als Kind super geholfen und auch meine Maus (4) sagte, dass es ihr sooo gut tun würde <3
    Achtung bei Kindern unter 2 Jahren braucht man eine spezielle Salbe ohne Campher!
    Ich folge dir auf Facebook (Esther.Jakob), habe dort Freunde verlinkt und meine Herz für dich hat die Nummer 704.
    Meine Maus ist so oft erkältet da wäre so ein Luftbefeuchter (grade in der Heizperiode) eine große Erleichterung.
    Ich wünsche noch eine schöne Adventszeit

    LG Esther
    (schaety(at)freenet.de)

    AntwortenLöschen
  66. Ich hab Dir das Herz Nummer 708 geschenkt! Hier gibt es ja schon tolle Tipps gegen Erkältungen. Da ich aber gerade schwanger bin hab ich auch einen Tipp für alle Schwangeren parat die sich eine Erkältung eingefangen haben. Wenn einen der Husten erwischt hat und man ja in der Schwangerschaft keinen Hustensaft nehmen darf schwör ich auf Zwiebelsirup. Die Zwiebel einfach klein hacken, mit Honig vermischen und über Nacht an einem warmen Ort ziehen lassen.Dann am nächsten Tag den Saft abseien und über den Tag verteilt immer mal wieder einen Löffel nehmen. Das löst den Schleim und man kann wieder Aufatmen.

    AntwortenLöschen
  67. 709 ... Ich wünsch eine wunderschöne Adventszeit weiterhin.

    AntwortenLöschen
  68. Herzchen 711 kommt von mir von Herzen . Erkältungstipp bei heiserkeit zum Bespiel, Milch mit Honig <3 bei Husten Zwiebelsaft mit Honig trinken , hilft beides sehr gut ., :D uiiiiiiiiiiiiiiiiii so macht die Adventszeit richtig Spass !! ..* ˚ ˚ ˜ ˚ ˜
    ..˜ *__Π___*。* ˚ ˚ ˜ ˚ ˜
    */______/~\。˚ ˚ ˜ ˚ ˜
    |田田 |門| ˚ ˜ ˚ ˜..................................................................................................................................Die Zeit sie rennt, bald ist es so weit,
    warte voller Ungeduld,
    das es nun bald schneit.

    Ja weiße Weihnacht, wäre so schön,
    denn ohne, müsst der Weihnachtsmann,
    sicher wohl dann doch,
    ein Taxi nehm´ :D

    Die Adventszeit kommt und ist nun dran,
    ich wünsch mir Schnee und ruf mal schnell,
    oben bei Frau Holle an.
    (c) M.K

    AntwortenLöschen
  69. Brigitte Mom Nr ist 713
    Würde mich über diesen Gewinn freuen weil meine Kinder ziemlich oft am Pseudokrup leiden.So ein Luftbefeuchter wäre Goldwert.
    Würde geteilt und verlinkt u.geliket

    AntwortenLöschen
  70. Ich habe einen gute Tipp von einer Asiatin bekommen. Da meine beiden Söhne zur Zeit recht erkältet sind... Tiger Balsam Abends auf die Fußsohle schmieren. Dadurch ist es wirklich sehr schnell besser geworden! :)

    Liebe Grüße.

    Auf FB geteilt. :) https://www.facebook.com/denise.b.10/posts/988529197848976?pnref=story

    Brigitte Mom bin ich die Nummer 714! :)

    AntwortenLöschen
  71. Ist bestimmt auch bei Heuschnupfen und Neurodermitis gut, oder   wäre sicher klasse für meine geplagte kleine Tochter :)

    Mein Tipp gegen Erkältung ist Zwiebel-Saft - hilft gegen Husten, Fieber, stärkt die Abwehrkräfte und macht jeden wieder ganz schnell fit :).

    Herz 716 :)
    Folge als Nadine Oettler auf FB, Insta und TW
    Geteilt auf FB - https://www.facebook.com/nadine.oettler/posts/896429220452461?pnref=story

    LG Nadine
    nadineoettler(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  72. Wir trinken warme Milch mit Honig und mein Herz ist die 717 für Dich :). Wünsche eine schöne 3. Adventswoche. Liebe Grüße Yvonne Böttcher

    AntwortenLöschen
  73. Tipp : eine Zwiebel klein schneiden, 3EL Rohrzucker dazu in eine Schüssel geben, verrühren und über Nacht auf die Heizung stellen. Am nächsten Tag so nach und nach trinken, wirkt wunder.

    Bei Wom hast Du Herz Nr.719

    geteilt hab ich hier https://www.facebook.com/carmen.zita.353/posts/1537221903267819?pnref=story

    Lg Carmen
    carmenpeters1979@web.de

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Viola,

    vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Der Gewinn käme genau richtig. Meine Kleine ist seit über vier Wochen dauerkrank mit Husten, Schnupfen, Fieber und Co. Durch Inhalieren bekommt sie zumindest etwas besser Luft und nachts bekommt sie einen Hustenstiller, damit sie sich etwas erholen kann.

    Wir drücken ganz feste die Däumchen, dass die Losfee uns findet!

    Viele liebe Grüße aus Dresden, Kristina Dietze.

    PS: Ich folge Dir auf Facebook unter meinem Namen und habe das Gewinnspiel dort geliked und geteilt. Geherzt habe ich Dich mit Nummer 720.

    AntwortenLöschen
  75. Unser Tipp gegen Erkältung ist Zwiebelsaft mit Honig gegen Halsschmerzen oder Zwiebelsäckchen gegen Ohrweh. Genauso saugen wir die Nase bei unseren Jungs ab und das hilft ungemein. Würde mich freuen :-) Ich folge euch auf FB unter Sabrina Sommer. Herzchen 723 bei MOM :-D und Beitrag geteilt https://www.facebook.com/sabrina.sommer.31 und Personen markiert (y) schönen Abend und liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  76. Fb NeureiterK

    Ich will gewinnen

    AntwortenLöschen
  77. geteilt auf fb als nicole riekeberg.
    herz 727

    AntwortenLöschen
  78. Da beste gegen Erkältung ist ein frisch zubereiteter Zwiebelsirup und über den Tag verteilt Lindenblütentee trinken...ratz fatz schwitzt man die Erkältung raus.�� Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. Unsere kleine Sophia würde sich riesig darüber freuen.��

    AntwortenLöschen
  79. Guten Morgen ,

    das ist echt ein super Preis. Mein Sohn war ein Frühchen und seine Lunge war leider nicht ausgereift , daher neigt er bis heute stark zu Erkältungen , sonst ist zum Glück alles gut :)

    Ein Latte Macchiato Glas ....paar Scheiben frischen Ingwer rein , halbe Zitrone auspressen und mit dazu , Zimt und Honig und mit kochendem Wasser aufgiessen ....bewirkt wahre Wunder ....und ich stell dann noch ins Zimmer eine Plastikschüssel mit Kamillenblüten die ich auch mit Kochendem Wasser aufgiesse :)

    Würde mich sehr über den Preis freuen ,
    Die Bedingungen für die Extralose hab ich alle erfüllt !


    wünsch Dir noch eine schöne Adventszeit !

    lg Claudia

    AntwortenLöschen
  80. Viel trinken, frische Luft und Obst und Gemüse ;-) Ausserdem gebe ich unseren Drei Vit.D, seitdem keine Spur von Erkältung :-) Leider hat die Jüngste (2,5) von Anfang an mit Krupphusten in der Wintersaison zu kämpfen :-( Deshalb wäre das Gerät genau das Richtige für uns!

    ♡731

    Natürlich auf Facebook geteilt,kommentiert und markiert ;-)

    Danke für dieses tolle Gewinnspiel♡

    Ein Gesundes und Frohes Weihnachtsfest und ganz liebe Grüße! 🎄🎀🎁

    Anna Perschke

    AntwortenLöschen
  81. Herz 732
    Mein Tipp...ausgehölten schwarzen Rettich mit Honig.
    Folge via Facebook ( Nicole Stajic) habe da auch geteilt,geliked und einen Freund makiert.

    https://www.facebook.com/Schwesternherz/posts/1048405101889289

    Wünsche dir und deiner Familie eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  82. 733 ist mein Herz für dich. Ich würde es sehr gerne gewinnen. Das ist so ein toller Gewinn und ich würde mich wahnsinnig freuen. Sehr gerne geteilt und Freunde markiert.

    AntwortenLöschen
  83. Halli hallo :) leider bin ich nicht auf Facebook, folge dir aber nun auf Instagram und habe es auch dort geteilt und dort auch Freunde markiert und hoffe das es trotzdem reicht um in den Lostopf zu kommen. Herzchen 735 <3 IG: hersidekick

    Erkältung ist böse und wenn sie sich einschleicht geht sie nicht gerne weg. Ganz viel Tee, Honig, Ruhe und frische Luft. :) gute Besserung an alle Mäuse und ihre Mamas da draußen!!

    AntwortenLöschen
  84. Herz 737
    Hallo, ich folge dir auf Facebook und bin immer total begeistert .

    Für uns wichtig in der Erkältungszeit: Frische Luft, heisse (ausgepresste)Zitrone, aber das heisse Wasser darf nicht über 65 Grad sein weil sonst die Vitamine zerstört werden.Hilft auch zum vorbeugen.
    Zwiebelsaft.
    Der Wick Luftbefeuchter würde für Colin sehr wichtig sein, weil er doch viel die Nase zu hat und verschleimt ist.
    Celino hat jeden Tag 5 Std frische Luft im Waldkiga, da merkt man schon das er ein viel besseres Immunsystem hat.
    Liebe Grüsse Constanze

    AntwortenLöschen
  85. Hallo herznr 738 oder 739 da sehr schnell umgeschalten hat. Evtl hat jemand zeitgleich gedrückt.
    Mein sohn hat oft bronchitis und wir müssen inhalieren und leider sehr oft erkältet. Ziehe dann alle register die ich machen kann. Wasser mit inhalierflüssigkeit ins zimmer
    eincremen, unter die nase engelwurzbalsam, babixtropfen auf kleidung.Viel trinken.

    AntwortenLöschen
  86. Was ein toller Gewinn! Bei meinem standig Bronchitis kranken mittleren Kind wäre das echt perfekt!
    Wir reiben mit einer Paste ein die och in der Apo speziell zusammen mischen lasse.
    Teilen und markieren werd ich gleich, Herzchen ist die 740 :-)

    AntwortenLöschen
  87. Was ein toller Gewinn! Bei meinem standig Bronchitis kranken mittleren Kind wäre das echt perfekt!
    Teilen und markieren werd ich gleich, Herzchen ist die 740 :-)

    AntwortenLöschen
  88. Meine Tochter (4) ist nun wieder Krank. Wir sind zz am Hustensaft experentieren, weil sie einige nicht verträgt. Ich schmier sie abends immer mit Erkältungsbalsam ein, auch wenns ihr stinkt. Aberwas schlecht schmeckt oder richt wirkt ja meist am besten. Das Sweet Dreams würde ihr dann wenigstens den Husten lindern

    AntwortenLöschen
  89. Warme Milch + Honig + Knoblauch. Es hört sich schrecklich an... Hilft aber wirklich! !!

    AntwortenLöschen
  90. Bei uns gibt's Zwiebelsaft und wird inhaliert. Am besten mit Kamille. Wichtig ist auch, sich auszukurieren, nicht zu schnell wieder raus und dann möglicherweise noch was verschleppen. Leider ist das im (Arbeits-) Alltag oft kaum möglich.

    Geteilt und empfohlen auf Facebook, Herzchen Nr. 743.

    AntwortenLöschen
  91. Ich bin das 744 Herz. Mein Erkältungstip sind die Zinkletten Verla aus der Apotheke. Man nimmt vorsorglich 1 am Tag, sollte trotzdem eine Erkältung im Anmarsch sein nimmt man 2. Dann wird diese direkt abgeblockt.

    AntwortenLöschen
  92. Zwiebeltee, heiße Zitrone, milch mit Honig, babix tropfen

    AntwortenLöschen
  93. Wir lüften viel und pressen jeden Morgen frischen Orangensaft aus mit Ingwer. Darauf schwöre ich. Sobald jemand bei uns hustet ist Ingwer tatsächlich das Wundermittel nummer eins bei uns und hilft fasst immer. Gesunde Ernährung, frische Luft und Sport. Einfach perfekt

    AntwortenLöschen
  94. Hallo,

    das ist ein toller Preis :-)
    Wir sind schon voll in der Erkältungswelle, mich hat es auch gerade wieder erwischt. Mein Kleiner war vor kurzem auch mit einem bösen Virusinfekt krank :-(

    Ich folge über Bloglovin als Kerstin he
    Fb als Kerstin u. Ronny Helis
    twitter als glimmerchen
    und bei Instagram als Kerstin091980
    ich habe schon einiges versucht. Ich versuche beim ersten Kratzen im Hals direkt immer Heißes Wasser mit Honig und Zitronen. Aber auch Zwiebelmilch hilft mir manchmal, es schmeckt halt furchtbar. Nasenspülungen kann ich auch empfehlen. Ab und an versuche ich es auch mal mit Angocin.
    Leider habe ich die Wunderwaffe noch nicht gefunden. Mein Sohn ist noch nicht lange im Kindergarten und da bleibt das wohl leider nicht aus.

    Liebe Grüße und euch frohe Weihnachten wünscht

    Kerstin

    glimmerchen[at]web.de

    AntwortenLöschen
  95. Hallo meine Liebe,

    ich hab in letzter Zeit ja schon soooooo viel über dieses Zaubergerät lesen und hören dürfen, mittlerweile bin auch ich hin und weg!
    Auch bei uns (ich bin eine 2-fache Mädchenmutti) wechseln sich die Kinder in der Winterzeit erkältungstechnisch ab - so das wir dieses tolle Gerät wirklich mit Kusshand annehmen würden :)
    Mein Tip bei Erkältungen - ganz klassisch: Hühnersuppe, heiße Zitrone, viel Tee :)
    Ich hab Dir das Herzchen 750 geschenkt <3
    Auf Facebook folge ich Dir schon lange :)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  96. Ein klasse Preis <3 Seit wir in den Kindergarten gehen,nimmt meine Tochter alles mit was so durch die Luft fliegt und wir sind ständig erkältet,es wird gehustet und geniest das Näschen läuft und die Nächte sind gaaaanz kurz.Da uns immer der Husten ganz doll quält mach ich meiner Tochter einen Rettich Sirup (man nehme schwarzen Rettich und höhle ihn aus,dann mit Honig oder Kandiszucker auffüllen und über Nacht ziehen lassen,denn Saft dann mehr mals täglich trinken,ca. 1 TL 2-3x täglich).Da geht es unserer Motte auch sofort wieder beser.

    Habe bei Facebook geteilt und Anna Lua als Freundin markriert.Habe Herzchen Nummer 751 <3

    Lg Maria (mari2912@web.de)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...