30. Dezember 2015

Silvesterdeko basteln



Unsere Große ist schon ganz aufgeregt: Morgen darf sie lange aufbleiben und mit uns feiern!


Natürlich darf zu Silvester passende Deko nicht fehlen. Ich habe schon einiges gekauft, aber eine Kleinigkeit gebastelt haben wir trotzdem. Und vielleicht habt ihr ja Lust auf einen Last-Minute Basteltipp für Silvester:


Damit unser Tisch so richtig schön aussehen wird, haben wir Fliegenpilze und Glücksklee gebastelt.




Wie fast immer bei unseren Basteleien ging es ruckzuck, so dass ihr das auch noch auf den letzten Drücker nachbasteln könnt ;-)


Alles, was ihr braucht ist:


eine Papprolle

weißes Papier

gepunktetes Geschenkpapier oder rotes Papier und Kreise aus dem Locher



Wir haben eine Klopapierrolle genommen und diese in einen Streifen weißes Papier eingewickelt. Die Breite war etwa 10,1 cm. Wenn man ein A4 Blatt nimmt, kann man den Streifen in der Mitte durchschneiden und die beiden entstandenen Streifen passen genau für 2 Rollen.


Ich hatte noch gepunktetes Geschenkpapier übrig. Das war natürlich sehr praktisch :-)


Man muss einfach einen Kreis ausschneiden, ihn auf einer Seite bis zur Mitte einschneiden und eindrehen.



Bei dem weißen Papier war ein kleiner Rand, den wir nach innen gedrückt haben. Darauf haben wir Kleber aufgetragen und den Hut aufgeklebt.




Zusätzlich haben wir noch Kleeblätter ausgeschnitten und die Große hat sie etwas verziert.




Ihr seht, wir sind gut gerüstet für morgen!




Ich wünsche euch allen einen schönen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins Jahr 2016!

1 Kommentar:

  1. Das Basteln muss ja nicht immer Aufwendig sein, denn grade den Jungs mussnes immer schnell gehen 😃 Süße Idee. Auch dir und deinen Lieben einen guten Start ins Neue Jahr😃

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...