9. Februar 2016

Mein großes Buch von den lieben Sieben



Anzeige

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das momentan aus unserem Bücherregal gar nicht mehr wegzudenken ist. Mehrmals täglich nimmt es der Kleine aus dem Regal und will die „iben iben“ lesen.

Was er damit meint? Ganz einfach: Die lieben Sieben!

Um genau zu sein, das Buch „Mein großes Buch von den lieben Sieben“

 
Dabei handelt es sich um ein Buch für Kinder ab 18 Monaten, das dicke Pappseiten hat. Das ist in diesem Alter auch wirklich wichtig, denn zumindest unser Kleiner blättert noch nicht immer sorgfältig um.

Die Große kann es zum Glück schon und nicht nur das, als Schulkind kann man auch lesen und dem kleinen Bruder fleißig vorlesen!

 

Auf jeweils 2 Seiten geht es um eine bestimmte Jahreszeit. Auf der ersten Seite wird die Jahreszeit etwas genauer beschrieben und auf der zweiten geht es um eine Aktivität, die man zu dieser Jahreszeit machen kann: picknicken, im See baden, zur Kirmes gehen und eislaufen.


Und wie gewohnt gibt es die absolut niedlichen Illustrationen von Kerstin Völker. Auf jeder Seite gibt es viel zu entdecken. Besonders angetan hat es unserem Sohn der Bienenschwarm auf der Sommerseite.



Wir mögen die lieben Sieben einfach sehr gern! Ihr auch?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...