28. Februar 2016

Unsere Woche KW 8



Statt eines Wochenendposts bekommt ihr heute eine Leidensgeschichte zu lesen…




Unser Wochenende fing eigentlich schon am Donnerstagabend an, als sowohl mein Mann als auch unsere Große über Bauchschmerzen klagten. Um 22.00 Uhr kam sie das erste Mal runter, denn sie hatte sich übergeben. Mein Mann schlief auf der Couch, um mich nicht anzustecken und ab 22.00 Uhr musste ich dann im 20 Minuten-Takt mit der Großen ins Bad. Als sie dann endlich um 2.15 Uhr einschlief, kam ich auch etwas zum Schlafen – bis 4 Uhr, denn da wurde der Kleine wach. Ich nahm ihn zu mir ins Bett, dort drehte und wälzte er sich und wurde jedes Mal wach, als ein kleiner Lichtschein aus dem Badezimmer ins Schlafzimmer fiel. Um 5.15 Uhr konnte ich ihn gar nicht mehr zum Schlafen bewegen und ich stand mit ihm auf. Ihr könnt euch vorstellen, wie „fit“ ich war.


Aber es half nichts, ich musste arbeiten gehen. Der Mann blieb mit der Großen natürlich zu Hause. 


Und was dann kam, war wirklich die schlimmste Krankheit, die wir seit der Geburt der Großen hatten. Allen beiden ging es so elend. Und nicht nur einen Tag, sondern durchgehend bis heute!



Zum Glück hat sich die Oma angeboten, den Kleinen zu sich zu nehmen, denn er war fit und sollte sich auf keinen Fall anstecken.


Aber ich muss sagen, dieses Mal habe ich ihn sehr vermisste. Ich fand es furchtbar zu sehen, wie schlecht es meinen Lieben ging und dann war der Kleine auch nicht bei mir – was natürlich für ihn gut war. Und da er sehr gerne bei seiner Oma ist, ist das auch wirklich kein Problem gewesen.



Heute konnte ich es aber wirklich nicht erwarten, dass er endlich wieder hier war und habe es unglaublich genossen, endlich wieder mit ihm kuscheln und Quatsch machen zu können.


Ich bin so stolz auf meine Kinder – auf alle beide! Die Große war so tapfer! Zum Glück geht es ihr langsam besser. Heute konnte sie nachmittags das erste Mal kurz aufstehen und etwas mit Playmais spielen.



Ich hoffe, ihr hattet ein erfreulicheres Wochenende! Wenn ich die ganzen schönen Fotos vom Bloggerevent in Berlin sehe, werde ich ganz neidisch und hoffe sehr, dass ich das nächste Mal auch dabei sein kann!




Habt eine schöne Woche und bleibt gesund!




Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr wie immer bei Geborgen Wachsen.


Wenn dir dieser Post gefallen hat, schau dich gerne noch ein bisschen um und ich würde mich freuen, wenn du mir folgst - egal, ob hier auf dem Blog, bei Facebook, Instagram oder Twitter!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...