20. März 2016

Der zweite Geburtstag des Kleinen



Unser Kleiner hatte diese Woche seinen großen Tag: 

er wurde zwei Jahre alt!


Unglaublich! Die Zeit rast einfach und ich bin so unendlich froh, dass wir ihn haben. Er ist so ein fröhlicher kleiner Junge, der einem jeden Tag so viel Freude schenkt! Ich liebe ihn einfach über alles!!!

Es war ein sehr schöner Geburtstag! Morgens hatten wir nicht allzu viel Zeit. Am Vorabend hatten wir schon alles dekoriert, die Geschenke bereitgestellt und den Tisch gedeckt. 


So konnten wir den Tag trotzdem entspannt beginnen. Der Kleine war ganz begeistert von der Dekoration und hat mit seiner Schwester natürlich zuerst die Geschenke ausgepackt.


Genauer gesagt eins. Darin war ein Buch und das hat er sich ganz in Ruhe angeschaut. Er war ganz vertieft. Die Große fand das gar nicht toll, denn sie war neugierig, was in den anderen Päckchen drin war. Ich hingegen war unglaublich stolz. Ist es nicht toll, wenn Kinder sich freuen und so vertieft sind, dass alles andere unwichtig wird?

Schließlich hat sie ihn dann aber doch dazu bekommen, noch mehr auszupacken. Dieses hier ist von ihr. Darf ich vorstellen? Das sind wir!


Es blieb sogar noch etwas Zeit zum Spielen, bevor wir los mussten. 



Für den Kindergarten hatte ich Mini-Muffins gebacken.

 
Auch am Nachmittag hat er ganz versunken mit einem Geschenk gespielt. Dieses tolle Schiff hat er von seiner Patentante bekommen. Der Kleine hat mindestens 20 Minuten so vertieft gespielt, dass er keine anderen Geschenke auspacken wollte oder sonst irgendwie zu stören war.


So hatten wir genügend Zeit, den Tisch vorzubereiten. Wie ihr ja wisst, mag er Fiete total gerne und deshalb haben wir ihm einen Fiete-Kuchen gebacken.





Und dann kamen die Gäste. Über dieses Geschenk hat er sich besonders gefreut:


Aber den Kuchen hat er auch nicht verachtet :-D


Telefonieren kann er übrigens schon wie ein Großer.
Es war so lustig zu sehen, wie er geantwortet hat und beim Telefonieren durch die Gegend gelaufen ist.

 
Der ganze Tag war einfach schön. Alle haben sich gut verstanden, es wurde gespielt und gelacht.


Am Abend war der Kleine absolut geschafft und ist geradezu ins Bett gefallen!
Nun habe ich doch mehr geschrieben als gedacht und ich hoffe, ihr habt bis zum Ende durchgehalten ;-)


Habt noch ein schönes Wochenende!

 

Wenn dir dieser Post gefallen hat, schau dich gerne noch ein bisschen um und ich würde mich freuen, wenn du mir folgst - egal, ob hier auf dem Blog, bei Facebook, Instagram oder Twitter!



Kommentare:

  1. Der Kleine sieht ja total cool aus mit den gegeelten Haaren ;)Da hatte er ja einen tollen Geburtstag.
    LG Julie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Julie! Ich mag seine neue Frisur auch total gern. Aber Gel bekommt er natürlich sonst nicht ;-)
      LG, Viola

      Löschen
  2. was ist denn das für ein tolles Schiebespiel mit den autos?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist von Goula und nennt sich Labyrinthpuzzle Fahrzeuge.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...