12. April 2016

12 von 12 im April



Heute ist der 12. April und wieder einmal Zeit für 12 Fotos von unserem Tag. Ich kann schon verraten, dass der April seinem Ruf heute alle Ehre gemacht hat…


Der Tag startete hektisch wie immer – alle mussten früh aus dem Haus. Der Kleine nahm sich aber trotzdem die Zeit, seiner Schwester und sich ein Frühstück im Badezimmer herzurichten.



Auf dem Weg zur Arbeit mit vielen Kisten im Auto.



In eine dieser Kisten fiel mir später mein Autoschlüssel und ich habe ewig gesucht und war ganz nervös, weil mir absolut keine Möglichkeit mehr einfiel, wo er sein könnte.



Auf dem Heimweg ging es noch schnell zum Einkaufen. 



Ich kam bei schönstem Sonnenschein an.



Zu Hause habe ich verschiedene Dinge zusammengesucht. Na, wer erkennt, welchen Buchstaben die Kinder diese Woche noch lernen werden?



Nachdem die Kinder wieder zu Hause waren, kam die Oma zu Besuch. Während sie mit dem Kleinen spielte, spielte ich ungefähr 20 Runden „Klack“ mit der Großen.



Draußen wurde es ganz schön ungemütlich. Über eine Stunde gewitterte es draußen, bis es schließlich sogar hagelte. Das Spiel macht wirklich süchtig - nicht nur Kinder ;-)



Der Kleine wollte unbedingt zum „Schnee“. 



"Mama, sauber machen!"


Kurz bevor der Kleine schafen gegangen ist, haben wir zum Abschluss des "Wetterkonzerts" noch einen Regenbogen gesehen.


Nun sind beide Kinder im Bett, wir werden noch etwas Fernsehen schauen und haben uns eine Pizza bestellt.




Habt einen schönen Abend!


Wenn dir dieser Post gefallen hat, schau dich gerne noch ein bisschen um und ich würde mich freuen, wenn du mir folgst - egal, ob hier auf dem Blog, bei Facebook, Instagram oder Twitter!  


Schaut auch bei den anderen Teilnehmern von 12von12 nach. Hier lang geht’s zu Draußen nur Kännchen.

 

Kommentare:

  1. Da war ja mächtig was los heute bei euch. Entgegen der Wettervorhersage war es bei uns heute richtig sonnig, so dass wir den Nachmittag im Garten verbringen konnten.

    AntwortenLöschen
  2. Zu der Pizza hätte ich auch nicht nein gesagt, wenn morgen nicht Wiegetag bei BodyChallenge wäre ;) Da habt Ihr ja ein Wetter gehabt! Bei uns war Abends noch schöner Sonnenschein! Eine super Idee mit den Objekten das SCH zu lernen! Ich müsste mir auch mal für die Laute so eine Sammlung zulegen!!!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Ach du Sch... was ein Wetter. Zum Glück kein Hagel bei uns, hätten meine Blümchen übel genommen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...