17. Juli 2016

Unser Wochenende KW 28



Dieses Wochenende begann großartig, denn es gab Sommerferien!

 
Am Vormittag machte ich es mir mit meiner Klasse beim gemeinsamen Frühstück gemütlich und wir sprachen darüber, was sie alles gelernt haben und was ihnen besonders gut gefallen hat. 


Zum Abschluss des Schuljahres ließ die ganze Schule Luftballons steigen. Die Stimmung war ganz besonders – voller Vorfreude, Aufregung, aber auch die Tränen flossen in Strömen, denn für die Viertklässler war es der letzte Schultag an der Grundschule. Seitdem ich Kinder habe, lasse ich mich bei sowas ja sehr schnell anstecken und bekomme selbst Tränen in die Augen. Kennt ihr das? Ich habe mich unheimlich über die netten Worte der Eltern gefreut und bin sehr dankbar, dass die Zusammenarbeit gut klappt!

Den Nachmittag und frühen Abend verbrachten wir bei einer Hauseinweihung von Freunden. Der Kleine erkundete den Garten und hielt für seine Verhältnisse erstaunlich lange durch. 



Den Samstag nutzen wir zum Shoppen. In den letzten Wochen war so viel zu tun, dass ich zu fast nichts kam. Die Kinder brauchten, aber mehr als dringend neue Sandalen und so machten wir uns auf zum Outlet-Shopping. 


Beim Shoppen ist es ja entweder so, dass man gar nichts findet oder alles kaufen könnte. Zum Leidwesen unseres Geldbeutels war letzteres der Fall. Die Kinder bekamen neue Schuhe.


Außerdem fanden wir ganz viel Deko, die ich schon lange gesucht hatte. Unter anderem Deko für den Gartentisch und ein Bild fürs Badezimmer.

Der Kleine war leider sehr müde, so dass wir froh waren, wenn er abgelenkt war. Hier malt er im Sigikid-Schaufenster.


Es war eine wirklich gute Entscheidung den Kinderwagen mitzunehmen.


Auch die Große gönnte sich mal eine kleine Pause…


Werbegeschenke sind was Tolles ;-)


Zu Hause haben wir noch schnell den neuen Pulli anprobiert, den ich zum Glück in 104 gekauft habe. Er fällt nämlich sehr klein aus und passt gerade richtig.


Heute haben wir einen Baum gepflanzt! 


Das war für die Kinder natürlich sehr spannend und beide wollten helfen.



Gespielt wurde natürlich auch!

 
Leider habe ich momentan noch immer ganz schlimmen Heuschnupfen, so dass ich trotz Tablette nur ganz kurz draußen sein kann. Also habe ich mit dem Kleinen gebastelt. Was genau, könnt ihr hier morgen nachlesen.


Auch die Große hat kurz drinnen gespielt und bewiesen, dass nicht nur die Kleinen gerne mit Duplo spielen.


Zum Glück ist die Große schon groß genug, dass sie uns nicht immer braucht. So war sie den ganzen Nachmittag bei ihrer Freundin spielen. Zu zweit ist es ja immer schöner ;-)

Der Kleine war natürlich auch noch mit dem Papa draußen, das schöne Wetter ausnutzen.



Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche? Haben eure Kinder schon Ferien? Was habt ihr denn geplant?



Wenn dir dieser Post gefallen hat, schau dich gerne noch ein bisschen um und ich würde mich freuen, wenn du mir folgst - egal, ob hier auf dem Blog, bei Facebook, Instagram oder Twitter!  


Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr wie immer bei Geborgen Wachsen.


Kommentare:

  1. hallo viola,

    tolle Bilder!! Das Sigikidshirt ist klasse, darf ich fragen, was sowas im Outlet kostet? Ich überlege auch in eins zu fahren wo es Sigikid gibt, lohnt das?

    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Britta!
      Ich habe mich auch direkt verliebt. Eigentlich wollte ich ein anderes mit kurzen Armen kaufen, das so ähnlich aussah, aber das gab es nicht mehr in der passenden Größe.
      Ich habe für das Shirt 17€ gezahlt. Im Outlet auf der Sigikid-Homepage kostet es gerade 23€.
      Ob es sich lohnt, kann ich dir nicht raten. Es kommt ja darauf an, wie weit du fahren müsstest. Man muss halt Glück haben, dass sie besondere Aktionen haben, dann kann es sich schon lohnen.
      LG, Viola

      Löschen
    2. Hallo Viola,

      danke für die schnelle Antwort, im Internet bestellen, da hab ich bei Sigikid noh gar nicht geschaut, das ist auch eine Idee, ein Outlet hätten wir ca 45 min, entfernt, das geht.
      du schreibst es fällt so klein aus, Größe 104, wie groß ist euer Sohn?
      Unsere kleinere Tochter ist 2,5 J. und ca 90 cm groß.

      LG Britta

      P:S hast du eine passende Sonnencreme gefunden, die Rossmann Sprühflasche ist wirklich super!

      Löschen
    3. Hallo Britta!

      Diesmal bin ich sogar noch schneller, denn ich war zufällig auch gerade online ;-)
      Mein Sohn ist ca. 93 cm groß. Wir stellen gerade von Größe 92 auf 98 um.
      Nach der Sonnencreme habe ich ehrlich gesagt noch nicht geschaut. Gut, dass du mich daran erinnerst!

      LG und einen schönen Abend,
      Viola

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...