14. September 2016

#blogmittwoch: Baby, Kind und Meer


Heute ist #Blogmittwoch



Ich hatte mir ja vorgenommen, euch immer mittwochs einen Blog vorzustellen, den ich gerne lese und der auch für euch interessant sein könnte. Bisher habe ich das nur auf Facebook getan, aber ich habe mich entschlossen, das Ganze auf meinen Blog zu verlagern – allerdings kann es durchaus mal sein, dass aus Zeitmangel mal ein Mittwoch unter den Tisch fällt, also seid dann bitte nicht böse ;-)

Aber heute klappt es und ich fange mit Maris (und Michas) tollem Blog Baby, Kind und Meer an. Ich bin mir sicher, dass ihn ein Großteil von euch schon kennt, aber dennoch darf Baby, Kind und Meer auf keinen Fall hier fehlen! Denn er ist für mich etwas ganz Besonderes und ohne ihn gäbe es meinen Blog gar nicht!



Screenshot vom 14.09.2016

 
Maris Blog habe ich vor mehreren Jahren zufällig über Facebook entdeckt und lese seitdem noch immer sehr gerne mit. Es macht einfach Spaß, die wunderschönen Fotos zu sehen und ich bin immer wieder erstaunt, was für tolle Ideen präsentiert werden. Sei es ein Mosaiksandkasten, eine Stifte-Torte zur Einschulung, die riesige Haba-Kugelbahn oder die niedlichen Koala-Autos. Es wird nie langweilig und die Wochenendberichte gehören schon irgendwie zu meinem Alltag. Mittlerweile könnt ihr Baby, Kind und Meer auch auf Youtube finden und auf Instagram findet ihr natürlich auch immer wieder schöne Fotos.
 


Solltet ihr Baby, Kind und Meer noch nicht kennen, schaut unbedingt vorbei, es lohnt sich!

1 Kommentar:

  1. Das ist so lieb! Danke! Ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll, weil du so rührend geschrieben hast. Das tat gerade einfach gut. <3 LG Mari

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...