24. Januar 2017

Unser Wochenende KW 3



Seit langem gibt es mal wieder ein Wochenende in Bildern von uns.


 
Zum Start ins Wochenende durften die Kinder am Freitag selbst Pizza backen. 


Mit der Großen haben wir zum ersten Mal Scotland Yard gespielt. Und was soll ich sagen, Mister X wurde in nur sieben Zügen geschnappt. Ich werde wohl demnächst umschulen und zu Scotland Yard wechseln ;-)


Am Samstag hat der Kleine ausnahmsweise etwas länger geschlafen (nachdem er um vier Uhr zu uns ins Bett kam und sich nur gewälzt hat)
Die Große ist allein aufgestanden und hat uns Frühstück gemacht. Ist das nicht süß?


Am späten Vormittag sind die Große und ich zu einem Mama-Tochter-Shopping aufgebrochen.
Im Einkaufszentrum konnte man sich Plüschpferde zum „reiten“ ausleihen. Das war ein Muss!


Endlich besitzt sie nun auch einen dieser Pailetten-Pullis, die das Motiv ändern, wenn man darüber streicht :-)


Und auch ich bin fündig geworden und habe mir diesen hübschen Kalender gekauft. Darin möchte ich unsere Glücksmomente des Jahres festhalten. Ich hoffe, ich werde auch wirklich regelmäßig etwas hineinschreiben.


Als wir wieder zu Hause waren, sind wir noch kurz auf den Spielplatz gegangen. 


Am nächsten Morgen haben wir das Zelt der Großen in ihrem Zimmer aufgebaut und die Kinder haben lange zusammen gespielt.


Danach haben wir uns mit dem besten Freund des Kleinen bei den Rehen (oder wie ich dank Instagram nun weiß: Damwild) getroffen.




Den restlichen Tag haben wir uns bei Oma und Opa vertrieben – die Kinder mit Spielen, die Eltern mit Arbeiten.

Und nun wünsche ich euch allen eine schöne Woche :-)

Was habt ihr am Wochenende erlebt? Habt ihr euch in die Kälte gewagt oder es euch lieber zu Hause gemütlich gemacht?

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...