30. Januar 2017

Unser Wochenende KW 4



Das Wochenende war aufregend! Vor allem der Freitag! 

Freitags gab es Zeugnisse, das hieß: ein kurzer Arbeitstag. Aber auch wenn es nur drei Stunden waren, war der Tag mit Terminen vollgepackt.


Der Kleine durfte kurz mit in die Schule und danach bin ich mit ihm zum Kinderarzt gefahren. 
 

Wir haben nämlich den Verdacht, dass er vielleicht bestimmte Lebensmittel nicht verträgt. Das soll nun untersucht werden. Dazu müssen wir noch einmal zum Kinderarzt – zur Blutentnahme. Mein armes Kind!!! Blut abnehmen finde ich ganz schrecklich. 

Die Große kam nach unserem Arzttermin mit einem richtig tollen Zeugnis heim. Auch wenn ihr mich jetzt für bekloppt haltet, finde ich zwar die ein oder andere Note zu gut (ich habe da als Lehrerin ja Vergleichswerte), aber besser so als anders herum ;)
Aber nicht nur die Noten für die einzelnen Fächer waren gut, auch im Bereich Sozialverhalten wurde sie sehr gelobt – das ist mir eigentlich noch viel wichtiger! Ich bin sehr stolz auf sie!

Natürlich haben wir das auch ein bisschen gefeiert. Am Nachmittag gab es Quarkbällchen und ich hatte ihr eine kleine Überraschung besorgt. 


Am späten Nachmittag stand auch das Entwicklungsgespräch im Kindergarten an. Auch hier bekamen wir nur gute Nachrichten. Der Kleine wurde in allen Bereichen gelobt und wir haben erfahren, dass er bald in unsere Wunsch-Gruppe wechseln darf. Momentan ist er ja noch in der Krippengruppe. 

Den Samstag verbrachten wir gemütlich zu Hause.


Die Kinder spielten gemeinsam.


Das Zelt ist gerade bei beiden sehr beliebt. Die Große durfte sogar ausnahmsweise darin schlafen.


Der Kleine hat ein Büchergeschäft aufgebaut.


Und die Große hat ihm vorgelesen.


Zwischendrin waren wir noch einkaufen.

Zum Abendbrot hatten sich die beiden Joghurt mit Himbeeren gewünscht.


Die Große und ich schauen uns dieses Jahr abends immer etwas in dem Buch „365 Tage Kunst entdecken“ an. Das hatte ich vor Jahren einmal gekauft und sie findet es sehr spannend. Mal sehen, ob wir das wirklich das ganze Jahr hindurch machen werden ;-)


Den Sonntag verbrachten wir bei meiner Familie. Davon gibt es nur dieses eine Foto. Mehr habe ich an diesem Tag einfach nicht gemacht.


Habt einen schönen Start in die Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...