10. Juni 2017

Mit Kindern Kunst entdecken: 13 Bilder, die du kennen solltest



Anzeige


Heute entführe ich euch in die Welt der Kunst. Die Große hat ein neues Buch, das Kindern einige Kunstwerke näher bringen soll:

13 Bilder die du kennen solltest




Seit Anfang des Jahres zeigt unsere Große immer mal wieder Interesse an Kunstwerken. Sie war z.B. äußerst fasziniert von van Gogh – nicht zuletzt wegen seines Ohrs. 


Das Buch kam also wie gerufen. „13 Bilder die du kennen solltest“ ist bei PRESTEL junior erschienen und für Kinder ab 8 Jahren geschrieben.


Der Aufbau ist sehr klar: Ganz oben findet man eine Zeitleiste, um das Bild zeitlich einordnen zu können. Ganz links sind die wichtigsten Informationen wie Maler, Titel, Erscheinungsjahr, Standort,… angegeben.

Jedes Bild ist einmal im Ganzen abgedruckt und immer passend zur jeweiligen erklärenden Passage werden die entsprechenden Ausschnitte gezeigt.



Ich finde das Buch sehr gelungen. Es werden viele Details erklärt und Hintergrundinforationen geliefert. Auch das Glossar am Ende des Buches ist sinnvoll! Allerdings würde ich das Buch mit Achtjährigen gemeinsam anschauen. Allein schon die Aussprache mancher Namen oder Begriffe ist ihnen unbekannt und meine Tochter benötigte zum ein oder anderen unbekannten Wort noch zusätzliche Erklärung. Generell finde ich die Zusammenstellung der 13 Bilder sehr gelungen und ansprechend gestaltet.


Und wie findet die Große das Buch?


„Das Buch ist spannend und die Sachen sind sehr gut erklärt. Das Bild „die Hoffräulein“ von Diego Velázques hat mir am besten gefallen, weil es so aussieht, als ob das echte Menschen sind. Wie auf einem Foto! Die anderen Bücher will ich auch unbedingt alle haben!“


Da sagt sie sogar etwas, was ich noch gar nicht erwähnt habe. Es gibt noch weitere Bücher aus dieser Reihe. Unter anderem 13 Bauwerke, die du kennen solltest.


Wenn eure Kinder sich ebenfalls für Kunst interessieren (sollen ;-) ), kann ich euch das Buch wirklich empfehlen. 




Dieses Buch wurde uns als Rezensionsexemplar freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...